ÖKOLOG - Österreichs größtes Netzwerk für Schule und Umwelt

http://www.oekolog.at (25.10.2012)
http://www.oekolog.at (25.10.2012)

ÖKOLOG ist das Basis-Programm des Unterrichtsministeriums zur Umweltbildung als Beitrag zur Bildung für Nachhaltigkeit und Schulentwicklung an österreichischen Schulen.

Oberstes Ziel von ÖKOLOG ist es, Umweltbildung im Schulprogramm zu verankern und Schritt für Schritt anhand von konkreten Themen wie Wasser, Abfall, Energie, Schulgelände, Gesundheit, Schulklima, Partizipation usw. sichtbar zu machen.


ÖKOLOG-Schule: Was ist das?

ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie verbinden Engagement für die Umwelt mit sozialen und ökonomischen Fragestellungen und versuchen das tägliche Leben in der Schule im Sinne einer Nachhaltigen Entwicklung zu gestalten. Einige Leitsätze sind beispielsweise:

  • Für ÖKOLOG-Schulen ist Partizipation selbstverständlich - von der Planung bis zur Umsetzung arbeiten alle Gruppen der Schulgemeinschaft mit.
  • Sie sind in der Gesundheitsförderung aktiv, bemühen sich um ein soziales Schulklima und betreiben Bewusstseinsbildung für Nachhaltige Entwicklung.
  • Sie sparen Ressourcen, reduzieren Umweltbelastungen oder gestalten Räume und Gelände ökologisch und ethisch vertretbar.
  • Sie arbeiten mit ihrem Schulumfeld zusammen z.B. mit der Gemeinde im Rahmen einer Lokalen Agenda 21.
  • ÖKOLOG-Schulen haben das Ziel, Themen der Umweltbildung innerhalb von drei Jahren in ihrem Schulprogramm zu verankern. Sie evaluieren ihre Aktivitäten und arbeiten kontinuierlich an Qualitätssicherung und -verbesserungen.
  • Sie lehren nach dem Motto: „Nicht für das Leben, sondern durch das Leben lernen wir!“

ÖKOLOG und SQA

SQA steht für Schulqualität Allgemeinbildung und ist eine Initiative des BMUKK, die auf pädagogische Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung abzielt. SQA ist Methode und Werkzeug, die Ihnen die Möglichkeit bieten, gezielt an der Weiterentwicklung des Lernens und Lehrens an Ihrem Standort / in Ihrer Region / in Ihrem Bundesland zu arbeiten. SQA soll Ihnen helfen, möglichst systematisch, ökonomisch und erfolgsorientiert gemeinsam zu planen.

Im Rahmen von SQA haben Schulen die Möglichkeit, ihre ÖKOLOG-Initiativen als selbstgewähltes Thema des Entwicklungsplans ihrer Schule zu bearbeiten.
Ziel des ÖKOLOG-Programms ist eine kontinuierliche Qualitätsentwicklung, die jährlich dokumentiert wird und schrittweise zu einer ökologischen Alltagskultur führen soll.

Mehr dazu finden Sie auf


ÖKOLOG und QIBB

Ziel von QIBB – QualitätsInitiative BerufsBildung ist die Verankerung von systematischem Qualitätsmanagement (QM) im Bereich der berufsbildenden Schulen zur Sicherung und Weiterentwicklung der Schul- und Unterrichtsqualität und der Qualität der Verwaltungsleistungen auf den Steuerungsebenen Bund, Land und Schule. Mit QIBB soll das eigenverantwortliche und professionelle Handeln der AkteurInnen auf jeder Systemebene unterstützt und forciert werden. Die in QIBB angebotenen QM-Instrumente können und sollen dabei helfen, die Prozess- und Ergebnisqualität systematisch zu beobachten, zu evaluieren und zu reflektieren, damit Maßnahmen begründet (evidenzbasiert) gesetzt werden können.
QIBB umfasst alle berufsbildenden Schulen und die QM-Systeme dieser Schularten.

Ziel des ÖKOLOG-Programms ist eine kontinuierliche Qualitätsentwicklung, die jährlich dokumentiert wird und schrittweise zu einer ökologischen Alltagskultur führen soll. Die QM-Instrumente, die im Rahmen von QIBB zur Verfügung stehen, können für die Planung, Umsetzung, Dokumentation, Evaluation und Auswertung der ÖKOLOG-Maßnahmen eingesetzt werden.

Mehr dazu finden Sie auf

www.oekolog.at
www.qibb.at


Zur ÖKOLOG-Homepage geht’s hier.