• eLSA - eLearning im Schulalltag

    eLSA – eLearning im Schulalltag – ist ein Projekt, das die flächendeckende Einführung von eLearning bzw. Blended Learning an den Schulen der Sekundarstufe I forciert.

    148 eLSA Schulen, 56 zertifiziert, 11 advanced

    Schwerpunkt: eLearning in der Unterstufe
    Detailansicht

    elsa20.schule.at

  • eLC eLearningCluster

    Für die österreichischen weiterführenden Schulen (allgemeinbildende, technische, kaufmännische, wirtschaftliche und Tourismusschulen) wurde mit dem eLearning Cluster ein Modell geschaffen, das ein Entwicklungsprogramm an den Schulstandorten mit einer regionalen Schwerpunktbildung verbindet. Detailansicht

    www.elc20.com

  • efit21

    efit21 – digitale Agenda für Bildung, Kunst und Kultur setzt gezielt Schwerpunkte in der Einbeziehung und Nutzung der neuen Informations- und Kommunikationstechnologien in den österreichischen Bildungs-, Kunst- und Kultureinrichtungen. Detailansicht

    www.efit21.at

  • Schule vernetzt! Österreich

    Facebook-Eintrag mit Beiträgen von InsiderInnen zu den Themen computerunterstützter Unterricht, Social Web, Lernplattformen, etc Detailansicht

    www.facebook.com/schule.vernetzt.at

  • eEducation

    Die Initiative eEducation hat zum Ziel, die digitale Kompetenz der Schülerinnen und Schüler im gesamten Schulsystem - von der Volksschule bis zur Universität - zu stärken. Detailansicht

    www.eeducation.at

  • IT@VS

    Das Netzwerk für IT interessierte VolksschullehrerInnen in Österreich steht unter dem Motto: "Computer machen Kinder schlau!". Detailansicht

    http://podcampus.phwien.ac.at/itatvs/

  • Verein zur Förderung des ECDL an Schulen

    Der Verein hat als Zweck die Unterstützung & Förderung des „Europäischen ComputerFührerschein“, wodurch die Fertigkeiten zur Nutzung von Hard- und Standardsoftware sowie von Informations- und Kommunikationsnetzen geschult und standardisiert überprüft werden. Er bietet den ECDL in allen Schultypen an. Detailansicht

    edu.ecdl.at