CAD-Modellierwettbewerb 2017

Geometrisches Zeichnen – Darstellende Geometrie – Angewandte Geometrie: Bereits zum 11. Mal bietet der CAD-Modellierwettbewerb des ADG - Fachverband der Geometrie in Österreich Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ihre Kreativität und ihr Können unter Beweis zu stellen.


Alle Schülerinnen und Schüler, die im Schuljahr 2016/17 im Unterricht mit einem 3D-CAD-System arbeiten, sind eingeladen, am österreichweiten Modellierwettbewerb teilzunehmen. Das Thema lautet diesmal "Im Freizeitpark".

Die Arbeiten werden in folgenden Kategorien bewertet:

  • Kategorie 1: Einzelwertung: Sekundarstufe 1 – Hauptschule/AHS-Unterstufe
  • Kategorie 2: Einzelwertung: Sekundarstufe 2 – AHS-Oberstufe/BHS
  • Kategorie 3: Teamwertung: Sekundarstufe 2 – AHS-Oberstufe/BHS

Bewertungskriterien:

  • Kreativität und farbliche Gestaltung
  • Schwierigkeitsgrad
  • Exaktheit
  • Umfang

Einsendeschluss ist der 7. April 2017.

Die besten Arbeiten werden veröffentlicht und sollen im Rahmen einer Preisverleihung im Juni 2017 präsentiert und von den Gewinnerinnen bzw. Gewinnern kurz kommentiert werden.

Der Wettbewerb wird gemeinsam mit dem FFG (Forum für Geometrie) und in Zusammenarbeit mit IMST3 vom ADG - Fachverband der Geometrie organisiert und soll zur Förderung der Geometrieausbildung und des Geometrieunterrichts in Österreich beitragen.

Die genaue Ausschreibung sowie die Teilnahmebedingungen stehen auf http://modellierwettbewerb.schule.at/ bereit.