Europäischer SchulmusikPreis 2019

Screenshot: www.europaeischer-schulmusik-preis.eu (20.9.2016)
Screenshot: www.europaeischer-schulmusik-preis.eu (20.9.2016)

Es gibt Lehrer und Schulen, die es verstehen mit neuen Ideen und großartigen Konzepten junge Menschen für das aktive Musizieren zu begeistern - diese Leistung soll mit dem Europäischen SchulmusikPreis anerkannt und honoriert werden.


Zeigen Sie, wie Sie junge Menschen fürs Musizieren begeistern!

Die eingereichten Projekte werden von einer Fachjury bewertet. Ausschlaggebend für die Preisvergabe ist, dass durch die musikpädagogische Arbeit der Lehrkraft die Motivation, Eigentätigkeit, Eigenverantwortung und Teamfähigkeit der Schülerinnen und Schüler gestärkt werden. Beurteilt werden ebenfalls die Einbeziehung der Schülerinnen und Schüler in den Arbeitsprozess, die Darstellung von Lernprozessen und ob die gezeigten Ideen, Konzepte und Methoden auf andere Klassen oder Arbeitsgemeinschaften übertragbar sind.

Der Europäische SchulmusikPreis wird in sechs Kategorien verliehen und ist mit einem Preisgeld in Höhe von insgesamt 21.000,- EUR dotiert. Das Preisgeld teilt sich in verschiedene Kategorien auf.

Die Online-Bewerbung zum Europäischen SchulmusikPreis 2019 beginnt am 2. Januar 2019 und endet mit Frist zum 28. Februar 2019

Alle weiteren Informationen zum Wettbewerb und zu den Bewerbungsmodalitäten finden Sie auf http://www.europaeischer-schulmusik-preis.eu/

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
16.07.2018
Link
https://www.schule.at/bildung/initiativen/wettbewerbe/detail/europaeischer-schulmusikpreis-2017.html
Kostenpflichtig
nein