Fred Sinowatz-Wissenschaftspreis 2019 für VWA

Das Kulturreferat der Burgenländischen Landesregierung vergibt drei Auszeichnungen für herausragende VWAs in der Höhe von je Euro 300,-- mit Themenbezug zum Burgenland aus den Bereichen Geschichte, politische Bildung, Volkskultur, Musik, Geografie, Biologie und Wirtschaft.


Teilnahmeberechtigt sind Schülerinnen und Schüler von burgenländischen höheren Schulen. Die Arbeiten müssen bereits fertiggestellt, positiv beurteilt und von herausragender Qualität sein.

Angenommen werden Arbeiten aus den Schuljahren 2017/18 und 2018/19; die Einreichung erfolgt durch Übermittlung der fertigen Vorwissenschaftlichen Arbeit in gedruckter Form.

Die Einreichfrist läuft noch bis zum bis 30. Juni 2019 - nähere Informationen finden Sie hier.