Vollwert-Ernährung. Konzeption einer zeitgemäßen und nachhaltigen Ernährung

Ein originelles, interessantes - und wichtiges Buch, das einen bedeutsamen Beitrag zur Nachhaltigkeit liefert!

Buchtitel: Vollwert-Ernährung. Konzeption einer zeitgemäßen und nachhaltigen Ernährung
AutorInnen:
 Koerber vK, Männle T u Leitzmann C 
Verlag: Stuttgart: Karl F. Haug Verlag
Erschienen: 2012

Zum Inhalt

 

Vor mehr als 30 Jahren erschien die erste Auflage dieses Buches, 2003/2004 die bereits 10. Auflage, die  vollständig neu bearbeitet und erweitert wurde. Nun liegt die 11. unveränderte Vorlage auf - aktueller denn je, denn mit der Vollwert-Ernährung werden nicht nur Genuss - und Gesundheitsaspekte erfasst, sondern auch ökologische, ökonomische und soziale (S XXIX).  Die Definition der Vollwerter- Ernährung lautet:" Vollwert-Ernährung ist eine überwiegend pflanzliche (lakto-vegetabile) Ernährungsweise, bei der gering verarbeitete Lebensmittel bevorzugt werden." Gemüse, Obst, Vollkornprodukte, Kartoffeln, Hülsenfrüchte sowie Milch und Milchprodukte werden bevorzugt, Fleisch und Fisch nur in beschränktem Maß. Unerhitzte Frischkost sollte etwa 50% der Nahrungsmenge betragen. Dimensionen der Vollwert-Ernährung sind Individuum, Umwelt, Wirtschaft, Gesellschaft. Die Vollwert-Ernährung soll gesundheitlich, umweltbedingt, wirtschaftsbedingt und sozialbedingt verträglich sein und hohe Lebensqualität, insbesondere Gesundheit, Umweltschonung, faire Wirtschaftsbeziehungen und soziale Gerechtigkeit erzielen.

Das Buch hat drei Teile: Zunächst geht es um die Grundlagen der Vollwert-Ernährung, wobei u.a. die Lebensqualität die Grundsätze der Vollwert-Ernährung, allgemeine Empfehlungen wie z.B. für das Essverhalten (z.B. nicht zu heiß und nicht zu kalt essen) ausgeführt werden. Der 2.Teil befasst sich mit Lebensmittelgruppen in der Vollwert-Ernährung (z.B.  sollte erhöhte Süßigkeit reduziert und die Wahrnehmungsschwelle gesenkt werden). Teil 3 bezieht sich auf besondere Bevölkerungsgruppen: Schwangere und Stillende, Säuglinge und Kleinkinder, Senioren, Sportler. Zahlreiche Abbildungen, Übersichten und Tabellen unterstützen das Buch in seinem Anliegen, 9 Ernährungswissenschaftler und eine Naturwissenschafterin haben mitgearbeitet, 6 weitere Ernährungswissenschafter und eine Naturwissenschafter haben Beiträge geliefert. Es gibt eine Fülle von Empfehlungen für spezifische Nahrungsmittel bzw. für spezifische Personengruppen. Das Buch eignet sich für Fachleute, aber auch für Laien, die sich für eine Fundierung ihrer Ernährungsweise erkundigen wollen und u. a. eine Fülle von wichtigen Kriterien kennenlernen wie Z.B. Energiegehalt, Energiedichte, Sättigungswirkung, Bekömmlichkeit, Reife und Frische u.v.a. m. Oder die Kriterien für einen hohen Genusswert:  Aussehen, Geschmack, Geruch, Konsistenz usw. 

 

 

Ein originelles, interessantes - und wichtiges Buch, das einen bedeutsamen Beitrag zur Nachhaltigkeit liefert!

 

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
14.11.2012
Link
https://www.schule.at/bildung/rezensionen/detail/vollwert-ernaehrung-konzeption-einer-zeitgemaessen-und-nachhaltigen-ernaehrung.html
Kostenpflichtig
nein