• Blackroll Rücken. Faszientraining gegen Rückenschmerzen.
    Gesunde Faszien. Ihr Trainingsprogramm

    Faszien sind aber nicht nur ein "Verpackungsmaterial", sie stellen vielmehr ein lebendiges Netzwerk dar, das mit dem Nervensystem kommuniziert. Detailansicht

  • Medical Yoga 2. Anatomisch richtig üben - Bewegungsprobleme lösen.

    Das reich bebilderte Buch im Großformat versteht sich als die Fortsetzung eines Buches, in dem der Name "Medical Yoga" eingeführt wurde als Synthese aus altem und neuem Wissen zum Zwecke der Gesundheitsförderung, Prävention und Therapie durch Yoga. Detailansicht

  • Stürme im Gehirn. Dem Rätsel Parkinson auf der Spur.

    Dem Autor ist eine packende Dokumentation gelungen, die den Kampf um den Sieg über die Krankheit hin und her wogen lässt. Ein ehrliches Buch.. Detailansicht

  • Musik mit Leib und Seele. Was wir mit Musik machen und die Musik mit uns.

    Die simultane kognitive Präsenz von Körpererlebnissen, Gedanken und Gefühlen lässt uns die Einheit von Leib und Seele spüren. Das ist eine wichtige Grundlage für die Musiktherapie. Detailansicht

  • Projektpraktikum. Kybernetische Ansätze im Unterricht.

    Der Autor ist Berufsschullehrer. Seine Erfahrung als Konstrukteur, Projektleiter und Produktionsleiter und sein Interesse für Erwachsenenbildung kommen ihm bei seiner Idee zugute: die kybernetische Betrachtung des Unterrichtsprozesses am Beispiel des Projektunterrichts zu demonstrieren. Detailansicht

  • Konzentrative Bewegungstherapie. Wege der Psychotherapie.

    Auf rund 70 Seiten beschreibt die Autorin Fallbeispiele, die immer durch ein therapeutischen Angebot, dessen Aufgreifen in der Gruppe und anschließendem Reflektieren gekennzeichnet sind.
    Es ist dies eine lehrreiche und überzeugende Demonstration des therapeutischen Prozesses.. Detailansicht

  • Schwachstelle Knie. Gezielt üben bei Schmerzen, Verletzungen und Arthrose.

    Das Buch ist hilfreich durch seine klare Sprache, durch anschauliche Fotos, durch Schilderung der normalen Haltungen und den diversen Abweichungen davon, durch ein kleines Glossar der Schwächen und Schäden Detailansicht

  • Curriculum Spiritualität für ehrenamtliche Hospizbegleitung

    Das Buch schließt eine Lücke, es fügt zum Engagement ehrenamtlicher Hospizbegleiter ein Stück Professionalität hinzu! Detailansicht

  • Psyche & Berg. 2 Kongressbände

    Was hat der Berg mit der Psyche zu tun? Ja, der Aufstieg, der Abstieg können Angst machen, okay, das war´s dann! Oder? Detailansicht

  • Entwicklungspsychologie. 2 aktualisierte und erweiterte.Auflage

    Trotz des knappen Umfangs enthält das Buch Vieles, was auch für erfahrene Psychologen interessante Anstöße liefert: z.B. die Entwicklung der mathematischen Kompetenz, die Emotionsregulation Detailansicht

  • Psychotherapeutische Krisenintervention

    Das Buch bringt auf 160 Seiten eine Fülle von Anregungen. Beispielsweise:
    *Wichtig der Hinweis auf die subjektive Bedeutung, die einer äußeren Belastung beigemessen wird Detailansicht

  • Wegweiser Psychotherapie. Wie sie wirkt, wem sie hilft, wann sie schadet

    Das Buch will eine Orientierung im Dickicht der Psychotherapielandschaft geben, Berührungsängste abbauen, die Psychotherapie als wissenschaftlich fundierte Technik und als Kunst der Beziehungsgestaltung betrachten. Detailansicht

  • Lexikon der Psychotherapie und Psychopharmakotherapie

    "Ein Lexikon muss mehr sein als eine alphabetisch angeordnete Wissenssammlung", meinen die Herausgeber . Detailansicht

  • Streitgespräche auflösen. Wie Sie gemeinsam zum Ziel kommen.

    Amador ist sich seiner Sache sehr sicher: Tausenden Menschen hat er nach eigenen Angaben dieses Konzept nahe gebracht, das nicht nur wichtige Kommunikationsfaktoren (die an die Rogers-Variablen erinnern) bündelt, sondern eine Art Fahrplan für das Gespräch darstellt Detailansicht

  • Lass mich - mir fehlt nichts! Ins Gespräch kommen mit psychisch Kranken.

    Der Autor, klinischer Psychologe, erläutert das Problem der Krankheitsverleugnung und die Wirkung der Krankheitseinsicht, die überwiegend positiv gesehen wird. Detailansicht

  • Gehirn und Moral. Ethische Fragen in Neurologie und Hirnforschung

    Der Leser taucht ein in eine fremde Welt: Koma, Demenz, Hirntod, Herztod, Gehirnbilder, Hirnstimulation, Neuroprothesen, Neuroenhancement, Neurotechnologie..Darüber hinaus erfährt der Leser Ethik als Reflexion der Moral Detailansicht

  • Heilkunst. Mut zur Menschlichkeit

    Lown schildert seine Lebenserfahrungen auf lehrreiche und zugleich spannende Weise. Detailansicht

  • Traumazentrierte Psychotherapie mit EMDR

    Das Buch ist informativ geschrieben, mit wissenschaftlicher Sorgfalt und mit vielen interessanten therapeutischen Handlungs-Details Detailansicht

  • Wie Bindung gut gelingt

    Das Buch gibt viele Orientierungshilfen, viele Tipps, viele Ermutigungen, es wird hauptsächlich eine Entstressung angepeilt, ebenso eine gegenseitige Beziehungsschulung Detailansicht

  • Rituale und Spiritualität in der Psychotherapie

    Das Buch öffnet ein Tor in einen noch weitgehend ungenützten Bereich und verbindet diese Exkursion mit praktischen Hinweisen für die therapeutische Anwendung! Empfehlenswert! Detailansicht

  • RückenYoga

    Es ist die Gesamtkomposition, die das Buch zu etwas Besonderem macht. Z.B Übungszusammenstellungen für einen frischen Start in den Tag, für Dampf Ablassen und Auftanken, für Entspannung.. Detailansicht

  • Wider die ärztliche Kunst? Recht und Unrecht in der Medizin.

    Es wär ein zusätzlicher Gewinn, wenn Patienten nach der Lektüre sich noch mehr mitverantwortlich für den gemeinsamen Erfolg der professionellen Partnerschaft fühlen! Detailansicht

  • Handbuch Psychotherapie-Antrag. Psychodynamisches Verstehen und effizientes Berichtschreiben

    Das vorliegende Buch ist gut durchstrukturiert und weist eine Fülle lebendiger Impulse auf! Detailansicht

  • Schluss mit meiner Wenigkeit. Selbstvertrauen erlangen und selbstsicher handeln

    Das Buch peilt an, Verständnis für Selbstunsicherheit zu entwickeln, aber durch Achtsamkeit, Akzeptanz und Mut zu Verhaltensexperimenten zu überwinden.! Detailansicht

  • Diagnose: Besonderheit. Systemische Psychotherapie an den Rändern der Norm.

    Der Lebenszusammenhang, den die Autorinnen und Autoren beschreiben, ist von einer existentiellen Wucht gezeichnet: Politische, soziale Traumata, Migration, Diskriminierung, Exklusion, Stigmatisierung. Detailansicht