Zündende Ideen für erfolgreiche Moderationen

Das Sympathische an diesem Buch ist seine Produktwahrheit

 

Autor:  Günster-Schöning U

Verlag:    Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht

Erschienen: 2018

 

Zum Inhalt

Günster-Schöning U (218): Zündende Ideen für erfolgreiche Moderationen. 30 Bild- und 30 Methodenkarten.  Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

Die Autorin begleitet Teams bei Veränderungsprozessen, ist Inhaberin eines Fortbildungsinstitutes, Erzieherin, Sozialfachwirtin, in einem Qualitätsring für Coaching als master coach angeführt und verfügt über eine vieljährige Erfahrung in Elementarpädagogik, Führung.

Die Moderationsmethode strebt eine förderliche,  bewusste Lenkung eines Gesprächs an. Durch Visualisierung werden Probleme, Fragestellungen und Lösungen, aber auch Entwicklungsprozesse leichter fassbar. Die Autorin hat eine Methodenbox erstellt. Diese enthält eine kleine Broschüre als praktischen Leitfaden und ein Set von Bildkarten und Methodenkarten. Der praktische Leitfaden enthält wichtige Überlegungen wie z.B. die wichtigsten Moderationsregeln, Fragetechniken, Moderationsmaterialien. Außerdem wird der Einsatz der Bildkarten vor allem für die Integration von Gefühlen erläutert. Auch die Methodenkarten werden in Hinblick auf ihren Einsatz erörtert: Für den Einstieg und das Kennenlernen, Entwickeln von Visionen und Zielen, Bearbeiten von Problemen, für die Arbeits- und Umsetzungsphase, für  Feedback und Austausch in der Bearbeitungsphase und für das Feedback zum Ausklang. In einer Tabelle werden diesen Einsatzmöglichkeiten verschiedene Methodenvorschläge zugeordnet.
Die Methodenkarten enthalten das jeweilige Ziel, die Prozessbeschreibung, das Setting, die Methode und umseitig ein praktisches Beispiel.

Ein praktisches Beispiel, kurz skizziert: Es geht um den Einstieg; der Moderator schreibt auf eine Flipchart das Thema beziehungsweise Projekt. Die Teilnehmer suchen dazu eine passende Bildkarte. Die Bildkarten werden auf eine Pinnwand oder Ähnliches angebracht, dann werde alle Teilnehmer ersucht, zu den Bildern zu assoziieren. Die Einfälle werden dann auf das Thema bezogen und eine oder mehrere Einfälle werden zur weiteren Themenbearbeitung ausgewählt.

Das Sympathische an diesem Buch ist seine Produktwahrheit: Es enthält alle Hinweise, die notwendig sind, um die Moderationsmethode in ihren Basics zu erlernen und anzuwenden! Es wird dabei eine Sprache gefunden, die motiviert und anregt, ohne in einen marktschreierischen Stil zu verfallen!

Das Buch (Leitfaden und Kartenbox)  kann für vielfältige Anwendungszwecke empfohlen werden!

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
15.01.2018
Link
https://www.schule.at/bildung/rezensionen/verantwortung-sinnfindung-spirituelles/detail/ruhm-irrsinn-psychische-stoerungen-bekannter-persoenlichkeiten.html
Kostenpflichtig
nein