Lions Friedensplakat Wettbewerb

© Kim Heiml

Der Lions Club ruft zum Wettbewerb "Frieden durch Hilfsbereitschaft" im Schuljahr 2020/21 auf, bei dem Plakate zum Thema Frieden gestaltet werden sollen.

In Zeiten, wo weltweite Konflikte schwelen und fast täglich Berichte über verschiedene kriegerische Auseinandersetzungen in den Medien erscheinen, ist die Aufarbeitung und positive Beschäftigung mit demThema Frieden wichtig. Ziel des Wettbewerbs ist es, möglichst viele Jugendliche zu animieren sich mit dem Thema „Frieden durch Hilfsbereitschaft“ zu beschäftigen. Sie sollen ihre Visionen und ihre Vorstellungen zu diesem Thema aufzeichnen.

Mitmachen können SchülerInnen, die am 15. November 2020 entweder 11, 12 oder 13 Jahre alt sind. Die Anmeldung läuft über die Schulen und pro SchülerIn darf nur ein Plakat eingereicht werden.

Verwendet werden dürfen Pastellkreide, Kohle- oder Wachsmalstifte, Filzstifte, Tusche, Blei- oder Buntstifte, Wasserfarben oder Ähnliches. Alle Plakate müssen im Original eingereicht werden. Auf dem PC erzeugte Werke, Fotografien und Fotokopien sind nicht zugelassen.

Die Anmeldung läuft bis zum 30. September 2020. Die Ergebnisse und die besten Arbeiten werden im Internet unter www.lions.at ab 30. März 2021 zu sehen sein.

Weiterführende Informationen finden Sie unter lions.at/friedensplakatwettbewerb

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
27.07.2020
Link
https://www.schule.at/bildung/wettbewerbe/detail/-306e5e7e94.html
Kostenpflichtig
nein