Teacher’s Award der IV

Der IV-Teacher’s Award geht in die nächste Runde und auch 2021 werden herausragende Leistungen von engagierten PädagogInnen wertgeschätzt und prämiert. PädagogInnen können nominiert werden oder sich selbst bewerben. Einsendeschluss ist der 30. April 2021.

Beschreibung zum Award

Herausragende Leistungen von engagierten Lehrerinnen und Lernen sollten immer wertgeschätzt und gewürdigt werden, doch gerade in Zeiten einer Pandemie und dem damit verbundenen Distance-Learning gilt dies umso mehr.

Die Industriellenvereinigung prämiert daher auch im Jahr 2021 in Zusammenarbeit mit Neustart Schule besondere Initiativen und/oder Projekte mit dem IV-Teacher’s Award. Dabei gibt es folgende Wettbewerbskategorien:

  • Elementarpädagogik: Lernen von 0 bis 6
  • Individualität: Umgang mit Vielfalt
  • Wirtschaftskompetenz: Lernen für Beruf und Alltag
  • MINT: Begeisterung für Technik und Innovation
  • Sonderpreis 2021: Lehren und Lernen in Corona-Zeiten
     

Teilnahme und Preise

Aktive Pädagoginnen und Pädagogen aus Elementarbildungseinrichtungen und Schulen (Volksschule bis inkl. SEK II) können sich entweder selbst oder im Team bewerben oder von Dritten (DirektorInnen oder SchülerInnen) nominiert werden. Dafür steht eine online Plattform zur Verfügung, auf der vom 1. Februar bis zum 30. April 2021 entsprechende Projekte und Initiativen eingereicht werden können. Nach Einreichschluss werden durch eine unabhängige Fachjury alle Projekte begutachtet und pro Kategorie die GewinnerIinnen bestimmt.

Am 28. September 2021 werden schließlich die GewinnerInnen im Beisein des Bundesministers für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Univ. Prof. Dr.  Heinz Faßmann feierlich prämiert. Neben einer entsprechenden Urkunde und der damit verbundenen symbolischen Anerkennung winken auch Geld- und Sachpreise bis zu €2.500. Mitmachen lohnt sich also in jedem Fall.
 

Weitere Informationen

Kurz und kompakt werden auf der Webseite des Awards alle zentralen Fragen beantwortet und darüber hinaus finden sich dort detaillierte Informationen zum Preis an sich, zu den Teilnahmebedingungen und zu den Bewerbungsdetails.