• Education Festival didacta DIGITAL Austria

    Erlebnis Bildung – drei Tage voller Inspiration und Innovation. Die didacta DIGITAL Austria bietet den Rahmen und die Plattform für neue Konzepte, Lösungen und Diskussionen, die sich intensiv mit der DIGITALISIERUNG in BILDUNGSSYSTEMEN auseinandersetzen. Detailansicht

  • Herbstferien ab dem Schuljahr 2020/21

    Ab dem Schuljahr 2020/21 wird es in ganz Österreich einheitliche Herbstferien geben: Diesen Beschluss fällte der Nationalrat am 15. Mai 2019 einstimmig. Detailansicht

  • Suchsel Maschine

    Leichter geht es nicht! In Windeseile können mit diesem Tool Wortgitter (auch Buchstabensalat oder Wortsuchrätsel genannt) erstellt, angepasst, als PDF gespeichert und ausgedruckt werden. Detailansicht

  • didacta DIGITAL Austria: Sonderveranstaltung zur Inklusion

    Vom 23. – 25. Mai 2019 feiert die didacta DIGITAL Austria in Linz Premiere. Im Fokus steht die Digitalisierung in Bildungssystemen - u.a. räumt sie auch dem Thema Unterstützende Technologien – Inklusion – Sonderpädagogik im Rahmen einer Sonderveranstaltung besonderen Platz ein. Detailansicht

  • Zellen sind Trumpf!

    Der Themenkomplex „Zelle“ ist fixer Bestandteil des Biologie-Lehrplans – gerade menschliche Zellen sind äußerst komplex und existieren in den verschiedensten Ausprägungen. Um dies auch spielerisch im Unterricht aufgreifen zu können, hat das Vienna Open Lab umfangreiche Materialien entwickelt. Detailansicht

  • Escape Room

    Nervenkitzel, Teambuilding, logisches Denken und Adrenalin sind nur ein paar Schlagwörter, die mir zum Thema Escape Room Games einfallen. Es handelt sich hierbei um eine neue, moderne Art von Onlinegaming. Detailansicht

  • Vocaroo - Audioaufnahmen

    Ein Online-Tool für Sprachaufnahmen ohne Installation von Software, das keine Kenntnisse über Sounddateien, etc. voraussetzt! Detailansicht

  • didacta DIGITAL Austria - Anerkennung als Fortbildung für Lehrkräfte

    Vom 23.-25. Mai 2019 feiert das österreichweite Education Festival „didacta DIGITAL Austria“ in Linz Österreich-Premiere! Die Teilnhame gilt als Lehrerfortbildung. Sie können sich ab sofort über PH-Online anmelden. Detailansicht

  • So wird man Bühnen- und Kostümbildner

    Es ist sicherlich ein kreativer, abwechslungsreicher Beruf, der des Bühnen- und Kostümbildners. Alexandra Burgstaller studierte eigentlich Sprachen, entdeckte aber durch ihren Studentenjob am Theater ihre Leidenschaft für die Gestaltung von Bühnen. Wir sprachen mit ihr über ihren Job. Detailansicht

  • Das gratis EU-Jugendkino

    Im Rahmen der Veranstaltungsreihe gehen Jugendliche am 9.Mai in ganz Österreich kostenlos ins Kino. Gezeigt werden anlässlich des Euopatages preisgekrönte Kurzfilme über Jugendrechte in der EU. Anschließend folgen moderierte Diskussionen mit hochkarätigen Gästen aus Politik und Wirtschaft. Detailansicht

  • Was sind "gute" Kinderlieder?

    0 Kommentare

    Diese Frage ist objektiv nicht zu beantworten, weil es darauf ankommt, wer diese Frage stellt (Lehrkraft oder Kind). Wir haben dazu den Musikwissenschafter und diplomierten Pädagogen Thomas Raber befragt. Detailansicht

  • Lehrgänge: Pädagogik und Fachdidaktik für Lehrkräfte

    Mit dem Wintersemester 2019/20 starten die Universitätslehrgänge Pädagogik und Fachdidaktik für LehrerInnen (PFL), welche von der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt gemeinsam mit der PH Kärnten, Viktor Frankl Hochschule in Kooperation mit weiteren Partnerinstitutionen angeboten werden. Detailansicht

  • Warum sich Lernen verändern muss

    Margret Rasfeld ist Bildungsinnovatorin und Mitbegründerin der "Schule im Aufbruch". In St. Georgen referierte sie kürzlich zum Thema "Neues wagen". Im ersten Teil erläutert sie, warum Schule sich ändern muss und gibt im zweiten Teil praktische Ideen für eine gelungene Umsetzung. Detailansicht

  • Ihr Weg zu mehr Vertrauen, Gelassenheit & Lebensfreude

    0 Kommentare

    Wie kommt man vertrauensvoll und gelassen durch unruhige Zeiten? "Veränderungen machen den meisten Menschen Angst", so Diplompsychologe und Bestsellerautor Robert Betz. In Attnang-Puchheim referierte er jetzt zum Thema Veränderung - Erfahren Sie im Vortrag, wie Sie zu mehr Lebensfreude gelangen! Detailansicht

  • Tierschutzheft für den Englischunterricht

    Mit einer kostenlosen deutschsprachigen Heftserie ermöglicht es der Verein „Tierschutz macht Schule“ Schülern verschiedenen Alters schon seit einiger Zeit, zum „Tierprofi“ in verschiedenen Bereichen zu werden. Nun wurde dieses Angebot um englischsprachiges Unterrichtsmaterial ergänzt... Detailansicht

  • Akinator - Gedanken lesen im Unterricht

    Der Akinator ist ein "Gedankenleser" - einfach an eine bestimmte Figur denken und ein paar Fragen beantworten, schon findet das Programm heraus an wen gedacht wurde. Wie sich dieses Tool im Unterricht einsetzen lässt, erfahren Sie hier... Detailansicht

  • Die Macht der Emojis - Missverständnisse durch Texte und Symbole

    Im alten Ägypten gab es weniger als 1.000 Hieroglyphen, in der modernen digitalisierten Welt gibt es bereits mehr als 2.000 Emojis, die weltweit einen festen Bestandteil der Online-Kommunikation ausmachen. Detailansicht

  • Morse-Code Übersetzungstool

    Mit diesem Generator können Texte in einen Morse-Code übersetzt und auch wieder decodiert werden. Es ist aber auch möglich, den Morse-Code mittels Ton- oder Lichtsignalen abzuspielen. Detailansicht

  • So verbessern Sie Ihren MINDT-Unterricht

    Es gibt ihn, den nachhaltigen Effekt von manchen Lehrpersonen. Doch was machen die anders? Besser? Wie kann es gelingen, die Ergebnisse der Forschungen so zu formulieren, dass sie Schule wirklich besser machen? Darüber sprach Dr. Klaus Zierer am IMST-Tag 2019. Detailansicht

  • Konrad Paul Liessmann: Bildung zwischen Affirmation und Provokation

    Der bekannte Philosoph und Essayist Dr. Konrad Paul Liessmann referierte anlässlich des BundeslehrerInnentags am 27. März im Donauforum der Oberbank in Linz. Wir waren mit unserem BildungsTV Kamerateam mit dabei und durften seinen Vortrag zur Gänze aufzeichnen! Detailansicht

  • One-Shot-Lehrerfortbildungen sind am beliebtesten

    Die österreichischen Lehrerinnen und Lehrer nehmen häufig an Fortbildungen teil, das zeigt der internationale Vergleich im neuen Nationalen Bildungsbericht 2018 des Bundesinstituts für Bildungsforschung (BIFIE). Detailansicht

  • Cometdocs - Dateiformate umwandeln

    Cometdocs ist ein kostenloses Webtool um Dokumente in andere Formate zu konvertieren. So kann zum Beispiel ein PDF mit wenigen Klicks in ein Word-Dokument oder eine Excel Tabelle in ein PDF umgewandelt werden. Detailansicht

  • Wie geht´s weiter mit der EU?

    Mitte März fand an der Pädagogischen Hochschule OÖ das Symposium "Bildung zum Miteinander" statt. Thema waren die aktuelle Situation rund um den Brexit, die EU sowie die Möglichkeiten der Zivilgesellschaft, Situationen positiv zu verändern. Wir haben die Vorträge für Sie mit aufgezeichnet. Detailansicht

  • Schultaschen, die ihre Aufgabe lange erfüllen

    Vor Ostern ist es für die SchulanfängerInnen wieder so weit: Sie bekommen ihre erste Schultasche! Für Eltern ist das oft kein leichtes Spiel, besonders wenn sie neben den Wünschen der Kinder auch noch auf Nachhaltigkeit achten sollen. Detailansicht

  • "Wir benötigen einen verantwortungsvollen Umgang mit Medien"

    Mitte März fanden die eEducation Praxistage sowie die AINAC an der Pädagogischen Hochschule OÖ statt. Mehr als 500 Pädagogen folgten der Einladung und informierten sich vor Ort über einen gelungenen Einsatz digitaler Medien im Schulalltag. Detailansicht