30 Jahre Kinderrechtskonvention

bluebearry/iStock/GettyImagesPlus
bluebearry/iStock/GettyImagesPlus

Am 20. November 1989 verabschiedete die UN-Generalversammlung die Kinderrechtskonvention, die jedem Kind grundlegende politische, soziale, ökonomische, kulturelle und bürgerliche Rechte zusichert. Seither gilt der Tag auch als Internationaler Tag der Kinderrechte.

Verankerung in der Schule

Die Kinderrechtsbildung ist in den österreichischen Lehrplänen und Schulgesetzen auf unterschiedliche Weise verankert:

  • Sekundarstufe 1: in Geschichte und Sozialkunde/Politische Bildung
  • Als Querschnittsmaterie sind Kinderrechte Inhalt und Methode des fächerübergreifenden Unterrichts und kommen durch das Unterrichtsprinzip Politische Bildung während der gesamten Schullaufbahn zur Anwendung.
  • Mitsprache und Partizipation als zentrales Anliegen der Kinderrechtskonvention ist u.a. durch das Schülervertretungengesetz geregelt.

Heuer wird die Kinderrechtskonvention 30 Jahre alt und erhält damit besondere Aufmerksamkeit.


Zentrum polis

Das "Zentrum polis - Politik Lernen in der Schule" hat ein Schwerpunktheft zum Thema Kinderrechte herausgegeben. Neben allgemeinen Informationen zur UN-Kinderrechtskonvention bietet das Heft auch zahlreiche Unterrichtsbeispiele, Stundenbilder und im Unterrichtsalltag umsetzbare Projektideen. Die Unterlage polis aktuell 7/2019: Kinderrechte kann gekauft oder kostenlos heruntergeladen werden.

Best of Kinderrechte bei Zentrum polis
In zahlreichen polis Publikationen werden einzelne Kinderrechte oder die Kinderrechte in ihrer Gesamtheit angesprochen. Eine Auswahl dazu finden Sie hier.

Zentrum polis informiert darüber hinaus auch laufend über das Thema und bietet eine Online-Datenbank mit Unterrichtsideen.


"Du hast Recht!" - Die neue Kinderrechte Zeitung der KiJA OÖ

Das Heft Nr. 42/2019 mit dem Titel „Du hast Recht!“ richtet sich diesmal wieder an Kinder ab etwa 6 Jahren und beinhaltet daher einen umfangreichen Aktivteil zum Thema – mit Kreuzworträtsel, Wissenswertem und Rätselspielen.

Download als PDF

Jubiläums-Broschüre zum 30. Internationalen Tag der Kinderrechte der Kinder- und Jugendanwaltschaft OÖ

Die Broschüre „Alles was Recht ist – Warum wir Kinderrechte brauchen!“ informiert über die Geschichte der Kinderrechte und die positiven Veränderungen für Kinder in Österreich, beleuchtet aber auch, wo es noch Handlungsbedarf gibt.

Download als PDF


Netzwerk Kinderrecht Österreich
Die zahlreichen außerschulischen Akteure im Bereich der Kinderrechte arbeiten unter dem Dach des Netzwerk Kinderrechte Österreich/National Coalition zusammen und bieten je nach Arbeitsschwerpunkt Beratung sowie Fortbildung zum jeweiligen Themenfokus bzw. in bestimmten Regionen an.
www.kinderhabenrechte.at


Einen Auszug zu Veranstaltungen und Kampagnen zum Kinderrechte-Jubiläum finden Sie auch in den Nachrichten für Politische Bildung.