Gesucht: Innovative Schul- und Unterrichtsprojekte!

(c) IMST
(c) IMST

Sie sind Lehrerin oder Lehrer egal welcher Schulstufe oder Schultyps und haben Lust Ihren Unterricht noch kreativer und interessanter zu gestalten? Bis 1. Mai 2017 können Sie Ihre Ideen bei der österreichweiten Initiative IMST (Innovationen Machen Schulen Top) einreichen.


Innovative Schul- und Unterrichtsprojekte - Fokus auf kompetenzorientiertes Unterrichten

IMST fördert Projekte in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik sowie in verwandten Fächern. Neben einer finanziellen Unterstützung (EUR 1.000,- Projektförderung) werden die Lehrkräfte von ExpertInnenteams (Universitäten und Pädagogischen Hochschulen) bei ihrer Arbeit betreut. Außerdem haben die Lehrerinnen und Lehrer die Möglichkeit, sich während der Laufzeit des Projekts mit anderen Kolleginnen und Kollegen auszutauschen. Ziel des Projekts ist es, Lehrkräfte zu unterstützen, die offen für Neues sind und aktuelle Erkenntnisse in ihrem Unterricht berücksichtigen wollen.  >> HIER geht's zur Ausschreibung "IMST" (PDF)

Zusatzausschreibung speziell für Volksschulen: IMST baut mit LEGO®!

Speziell für Volksschulen gibt es in Kooperation mit LEGO® Education Europe ein zusätzliches Angebot der Projektförderung. Bis zum 1. Mai 2017 werden Lehrkräfte gesucht, die in ihrem Unterricht technische oder informatische Impulse setzen und ihren SchülerInnen eine informatische Grundbildung bieten möchten. Neben einem Klassensatz an LEGO® WeDo Bausätzen (bereitgestellt von LEGO® Education) werden die Lehrkräfte von einem ExpertInnenteam (Universität und Pädagogische Hochschule) bei ihrer Arbeit betreut. Außerdem haben die Lehrerinnen und Lehrer die Möglichkeit, sich während der Laufzeit des Projekts mit anderen Kolleginnen und Kollegen auszutauschen.  >> HIER geht's zur Ausschreibung  "IMST baut mit LEGO®" (PDF)


Alle weiteren Infos finden Sie unter: www.imst.ac.at