Handbuch gegen Hassreden im Internet

(c) Pixabay / CC0 PD
(c) Pixabay / CC0 PD

Hate Speech, auf Deutsch "Hassreden", bezeichnen alle Äußerungen, mit denen zum Hass gegen andere aufgerufen wird.

Dazu zählt zum Beispiel der Aufruf zur Gewalt, zur Ausgrenzung oder Benachteiligung von Personen aufgrund deren Herkunft, Hautfarbe, Sprache, Religion, sexueller Ausrichtung, Behinderung etc.

"Das wird man doch noch sagen dürfen"?

Oft wird das Hetzen mit dem Recht der freien Meinungsäußerung gerechtfertigt. Es ist aber eine Menschenrechtsverletzung und wird vor allem über soziale Netzwerke oder Videoportale im Internet verbreitet. Das Internet ist mittlerweile ein wichtiges Medium geworden, um Rassismus und Intoleranz zu fördern. Es gibt aber auch schon Fälle, bei denen hetzerische Nachrichten im Internet nicht unwidersprochen geblieben sind und Konsequenzen zur Folge hatten - wie z.B. den Verlust des Arbeitsplatzes.

Verhetzungsparagraph

In Österreich gibt es den Verhetzungsparagraphen. Darin wird festgehalten, dass Menschen, die zu Gewalt gegen andere Menschen aufrufen, gerichtlich zu verurteilen sind. (siehe auch Politik-Lexikon für junge Leute)

Der Europarat hat 2013 die No Hate Speech-Bewegung gegründet, um die Akzeptanz von Hate Speech im Internet zu verringern und ihre "Normalisierung" zu stoppen.

Handbuch gegen Hassreden - jetzt auf Deutsch!

Das Handbuch "Bookmarks", welches kürzlich auf Deutsch übersetzt wurde, soll ein Lehr- und Lernmaterial sein, um Hate Speech zu verhindern und die Menschenrechte zu stärken. Es zeigt in 24 Unterrichtsbeispielen, wie 13-18-jährige junge Menschen Hassreden im Internet und Cybermobbing entgegentreten können und liefert wertvolle Hintergrundinfos.

Aus dem Inhalt:

24 Aktivitäten zur Bekämpfung von Hate Speech im Internet durch Menschenrechtsbildung:

  • Ein Tag bei Gericht
  • Eine neue Moschee in Hintertupfing
  • Schritt für Schritt – Aktionen und Kampagnen durchführen
  • Neue Spielregeln
  • Faktencheck
  • Kampf der Freiheiten
  • Aktiv gegen Cybermobbing
  • Unbegrenzte Freiheit
  • Gruppe X
  • Quiz - Menschenrechte im Internet
  • Spiel’s nochmal
  • Wettlauf um Rechte!
  • Die Regeln lesen
  • Wurzeln und Äste
  • Sag’s schlimmer
  • Aussprache
  • Geschichten, die sie erzählen
  • Hate Speech verstehen
  • Virtuelle Aktion
  • Teilen, aber wie?
  • Web-Attacke
  • Webprofile

Kostenloser Download 

Bookmarks. Bekämpfung von Hate Speech im Internet durch Menschenrechtsbildung

Lesen Sie auch