Innovative Lernspiele für die Volksschule

Rätsel und Abenteuer entwickeln, die das Lernen für Kinder spielerisch und spannend machen - das ist die Intention von Heidemarie und Rüdiger Schoeller. Seit 2013 bieten sie auf innovativelernspiele.at spannende Lernspiele, die Kindern das Lernen abwechslungsreicher und interessanter machen sollen.

Heidemarie Schoeller ist Klassenlehrerin einer jahrgangsgemischten Klasse an der Übungsschule der Pädagogischen Hochschule OÖ (Europaschule). Sie hat durch Ihre Montessori-Ausbildung schon immer sehr stark auf Freiarbeit gesetzt und genau für diesen Zweck viele Spiele dafür erfunden und erfolgreich eingesetzt. Die Freiarbeit hat in ihrer Klasse einen hohen Stellenwert, weil sie für das selbstbestimmte Lernen und das Lernen voneinander enorm wichtig ist. 

Da auf dem Markt zu Beginn nur wenige Lernspiele angeboten wurden, die die Qualität hatten, nach den Bildungsstandards zu arbeiten, entstand dann die Idee, die Lernspiele auch anderen KollegInnen zur Verfügung zu stellen. "Viele KollegInnen und StudentInnen lobten die inhaltliche Qualität und die kindgerechte zeichnerische Umsetzung der Lernspiele und sind mit dem Wunsch, diese erwerben zu können, an uns herangetreten", so Heidemarie Schoeller. Durch ihre Lehrtätigkeit an der PH OÖ und als Gastreferentin an einigen anderen PHs wurde die Nachfrage immer größer, sodass 2013 der Beschluss gefasst wurde, die Spiele über eine Website zu vertreiben.

Bauwerke für große Baumeister
Zahlzerlegungen im Leuchtturm
Bunte Divisionsschwammerl

"Mein Mann brachte sein zeichnerisches Talent ein, und gemeinsam machten wir uns ans Werk, viele kreative Ideen in Form von Lernspielen umzusetzen", erzählt mir Heidemarie Schoeller. Neben ihrer Lehrtätigkeit an der Europaschule betreut sie auch noch regelmäßig Studenten in ihrer Schulpraxis und arbeitet in der LehrerInnenfortbildung. Sie ist außerdem Mitautorin der Mathebuchreihe "Die MatheforscherInnen" (erschienen im Westermann Verlag). " Es bleibt aber immer noch genügend Zeit, unsere Spiele zu entwickeln", lacht Heidemarie Schoeller. Die Entwicklung und zeichnerische Umsetzung der Spiele dauert im Schnitt bis zu 50 Stunden.

"Wir freuen uns, dass viele LehrerInnen unsere Spiele auf eigene Rechnung bestellen, um ihren SchülerInnen einen abwechslungsreichen Unterricht zu ermöglichen. Es gibt bereits auch einige Schulleitungen, die fast unser gesamtes Sortiment bestellt haben, nachdem sie einzelne Spiele bei den KollegInnen im Einsatz gesehen haben", freut sich Heidemarie Schoeller.

Kostenlose Downloads

Seitdem blieb kein (Spiel)-Stein auf dem anderen und es gibt bereits zahlreiche Stammkunden (auch aus Deutschland), die immer wieder über die Familie Schoeller Lernspiele beziehen. Seit 2017 gibt es nun auch kostenlose Downloads, die das Angebot erweitern.

Alle Lernspiele sowie die kostenlosen Downloads finden Sie unter:

www.innovativelernspiele.at


GEWINNSPIEL: Gewinnen Sie 1 von 10 Lernspielen!

Wir verlosen in Kooperation mit Heidemarie und Rüdiger Schoeller 10 Lernspiele. Beantworten Sie dazu die Gewinnfrage:

"Wie heißt der tierische Detektiv, der im Spiel GS 1002 nach verschwundenen Tieren sucht?"
Einfach das Gewinnformular mit der richtigen Antwort ausfüllen und mit etwas Glück eines der Lernspiele gewinnen!
Die GewinnerInnen können sich das Lernspiel selbst frei auf der Website aussuchen!

Falls Sie noch Entscheidungshilfe benötigen: Die beiden Spiele "Wer wohnt wo im Wichtelhaus (das sind Logicals zur Problemlösekompetenz und zur räumlichen Orientierung) sowie das Zahlen-Zerlegespiel "Leuchttürme" sind die absoluten Renner und sozusagen die Bestellfavoriten ;)

>> ZUM GEWINNSPIEL

Heidemarie und Rüdiger Schoeller wünschen Ihnen viel Glück!