Kostenlos Deutsch lernen: Die Stadt der Wörter

(c) Goethe-Institut
(c) Goethe-Institut

Mit der kostenlosen Lern-App des Goethe-Instituts können Deutschlerner die "Stadt der Wörter" virtuell besuchen und ihre Wortschatzkenntnisse mit anderen messen. Wie bestellt man im Restaurant auf Deutsch? Was sieht man bei einer Stadtrundfahrt? Was kann man im Supermarkt alles kaufen?

Das Onlinespiel "Lern Deutsch - Stadt der Wörter" für Deutsch bietet ein unterhaltsames Lernen der Sprache Deutsch als Fremdsprache auf dem Niveau A1/A2. Spielerisch aufbereitete Sprachlernübungen führen in einfache Strukturen der deutschen Sprache ein.

Das Besondere daran ist, dass die Spieler einen eigenen Avatar erstellen können (Login per Facebook oder E-Mailadresse notwendig), mit dem sie durch die virtuelle Stadt reisen und Aufgaben lösen müssen. Dabei können sie Wörter sammeln und neue Accessoires gewinnen, mit denen man seinen eigenen Avatar erweitern kann. Je mehr Wörter gesammelt wurden, umso mehr Auswahlmöglichkeiten hat man dann, seinem Avatar ein "cooles" Aussehen zu verpassen.

Beim Erkunden der Stadt können durch die Chat-Funktion Freunde gefunden werden, die beim Lösen der Aufgaben helfen. Es gibt auch die Möglichkeit, sich mit anderen Spielerinnen und Spielern im Multiplay-Modus zu messen. (Wer findet die meisten deutschen Wörter? Können deine Mitspieler alle Wörter richtig schreiben?)
So spielt neben dem Lerneffekt die soziale Komponente eine motivierende und wichtige Rolle.

Das Spiel kann überall gespielt werden: Im Internet oder auf dem Tablet als Android- oder iPad-App – kostenlos und ohne In-App-Käufe.

Verfügbare einstellbare Sprachen: Deutsch, Arabisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch

Lern deutsch - Die Stadt der Wörter