Der Boys' Day findet jährlich im November in ganz Österreich statt, der Girls' Day jährlich im April.

Hier finden Sie Informationen und Anregungen rund um Boys' Day und Girls' Day.

 

Boys Day

Die langfristigen Ziele des BOYS’ DAY haben eine große gesellschaftliche Relevanz. Es geht darum
•    mehr Männer in frauentypische Berufe zu bringen,
•    gesellschaftliche Rollenklischees aufzubrechen 
•    das Image der sozialen Berufe in der Gesellschaft zu verbessern,
•    Burschen auf dem Weg ihrer Entwicklung zu positiver männlicher Identität zu unterstützen.

Am BOYS‘ DAY Aktionstag, der jährlich österreichweit im November durchgeführt wird, lernen Burschen ab dem 12. Lebensjahr bzw. der 7. Schulstufe soziale Berufe kennen. Der Wandel des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes eröffnet auch für Burschen neue Chancen jenseits einer geschlechterstereotypen Berufswahl.

http://www.boysday.at


Girls Day

Der Girls' Day findet jährlich im April statt. Die Länder organisieren in diesem Rahmen ein umfassendes Programm für Mädchen verschiedener Altersstufen (10- bis 16-jährige Mädchen).


Der Girls' Day versteht sich als integrativer Aktionstag, der auf einen handlungs- und erlebnisorientierten Zugang setzt und Mädchen Mut zu Ausbildungs und Berufsfeldern insbesondere auch im Bereich Technik, Informationstechnologien und Handwerk machen wll.

Zeitgleich zum Girls' Day findet der Girls' Day Mini für Mädchen im Kindergartenalter statt. Im Rahmen von Besuchen in ausgewählten Einrichtungen, Unternehmen, Museen etc. werden spielerische Zugänge zu naturwissenschaftlichen und technischen Themen ermöglicht.


Girls Day im Bundesdienst: http://www.girlsday-austria.at


Girls Day Mini im Bundesdienst


Girls Day in den Bundesländern

In den Bundesländern bieten am Aktionstag öffentliche Einrichtungen und Unternehmen Mädchen die Möglichkeit, Betriebe zu besuchen, Berufe zu erkunden und sich mit Frauen in leitenden Positionen sowie Frauen in männerdominierten Bereichen auszutauschen.


Burgenland

Kärnten

Niederösterreich

Oberösterreich

Salzburg

Steiermark

Tirol

Vorarlberg

Wien

 




  • Sie singt, er tanzt - oder umgekehrt

    Die Lieblingsvideoclips der Jugendlichen werden genauer unter die Lupe genommen. Ab der 7.Schulstufe. Detailansicht

    Arbeitsblatt (PDF)

  • Soziale Jungs. Für Schüler ab 13.

    Anderen Menschen helfen und in der Freizeit etwas Sinnvolles tun – das kannst du bei den „Sozialen Jungs“. Seit 2005 gibt es das Projekt in Frankfurt am Main. Detailansicht

    Website

  • Stimmungsbarometer zur Berufs- und Lebensplanung

    Eine Übung für alle Jahrgangsstufen. Dabei sollen sich die Schüler_innen mit Lebens- und Zukunftsplanung geschlechtersensibel auseinandersetzen. Detailansicht

    Arbeitsblatt (PDF)

  • Ungewöhnliche Biografien: Jungen fragen Männer – Männer reden mit Jungen!

    Eine sehr interessante Unterrichtsidee, wo Männer, die nicht unbedingt in rollenklassischen Berufen arbeiten, als Role Models/Interviewpartner eingeladen werden. Detailansicht

    Arbeitsblatt (PDF)

  • Unterrichtsmaterialien zum Boys' Day

    Die vorliegenden Unterrichtsmaterialien wurden mit Unterstützung von erfahrenen Burschentrainern zusammengestellt. Sie dienen als Anregung für Lehrerinnen und Lehrer zur Vor- und Nachbereitung auf den Boys‘ Day. Detailansicht

    Broschüre (PDF)

  • Videos zum Boys´Day auf Youtube

    Hier sind die Beiträge, der für den Boys´Day produzierten DVDs "Social Fighters", "Social Culture" und "Social Works" zu finden. Detailansicht

    Videokanal (YouTube)