• Die KiK-Story: Die miesen Methoden des Textildiscounters - ARD Exclusiv

    Die KiK-Story - Die miesen Methoden des Textildiscounters; Wie kommen die Schleuderpreise zustande – und wer muss dafür bezahlen? Eine Reportage aus der Welt von Dumpinglöhnen, Ausbeutung und fragwürdigen Geschäftsmethoden. Detailansicht

  • Die Marke PUMA - Marketing

    Interessantes Video zur Neupositionierung der Marke Puma aus der Sicht des neuen Geschäftsführers Jochen Zeitz. Detailansicht

    n-tv.de

  • Die neue Bankomatkarte

    In Österreich wird es künftig möglich sein, mit der Bankomatkarte Beträge unter 25 Euro kontaktlos zu bezahlen. Das bedeutet, dass man die Karte nur kurz an ein Kassen-Terminal halten und keinen PIN-Code eingeben muss. Detailansicht

    futurezone.at

  • Die offene Gesellschaft nach UGB

    Beschreibung der offenen Gesellschaft:
    - Definition
    - Gründung
    - Haftung
    - Geschäftsführung
    - Gewinnverteilung
    - Firma
    PDF (2 Seiten) Detailansicht

    wko.at

  • Die Preise klettern... Inflation - das unbekannte Wesen

    Begriffsklärung und Messung von Preissteigerungen – Teil 1 Detailansicht

    Mag. G. Kögler, Dr. B. Müllauer-Hager, Dr. Johanna Rechberger, wissenistmanz.at

  • Die Schlacht ums knappe Budget - Das Steuer- und Sparpaket 2011

    Ein Budget zu erstellen ist vergleichsweise einfach, es dann auch tatsächlich umzusetzen viel schwieriger. Seit der Vorstellung des Steuer- und Sparpakets (im Zusammenhang mit dem Budget 2011) durch die Bundesregierung wurden wortgewaltige Proteste unterschiedlichster Gruppierungen laut. Detailansicht

    wissenistmanz.at

  • Die Verpackung

    Interessanter Artikel zum Thema Verpackung:
    • Verpackung als Kaufanreiz
    • Geschichte der Verpackung
    • Beispiele Detailansicht

    castelligasse.at

  • Die Wiener Börse - Finanzwissen für Jugendliche

    Wissen ist im Finanzbereich besonders wichtig - zum Verständnis und zum Erfolg. In 14 Schritten wird die Börse und der Kapitalmarkt erklärt. Detailansicht

    Wiener Börse

  • Die Wirtschaft - Aufgabenstellungen mit Lösungen

    Zahlreiche Aufgabenstellungen zu den klassischen Fragen der Betriebswirtschaft:
    • Rechtsformen
    • Betrieb
    • Bilanz
    • Wirtschaftskreislauf
    • Gewerbetypen
    Detailansicht

    aws.m-services.at

  • Die Wirtschaft - Grundlagen

    Einstieg in den Welt der Wirtschaft anhand einer Geschichte. Weitere Inhalte:
    - Wirtschaft Definition
    - Arbeitsteilung
    - Wirtschaftsebenen & -ordnungen,
    - Wirtschaftswachstum & -kreislauf
    - Zusammenfassung in Form eines Mind Maps. Skriptum PDF Format (9 Seiten) Detailansicht

    edugroup.at

  • Distributionspolitik

    Foliensatz zum Thema Distributionspolitik:
    - Absatzwege
    - Franchise
    - E-Commerce
    - Handelsvertreter
    - Kommissionär
    - Makler
    - Messen und Ausstellungen
    - Handel, Großhandel
    u.v.m. MS-Power Point, gezippt (39 Folien)
    Detailansicht

    eduhi.at

  • Distributionspolitik

    Grundlagen der Distributionspolitik
    - Begriffsdefinition
    - Absatzwege
    - Betriebsformen des Handels
    - Minilexikon
    (PDF, 19 Seiten) Detailansicht

    eduhi.at

  • Dynamische Investitionsrechenverfahren - Übersichtsblatt

    Zusammenfassung der dynamischen Investitionsrechenverfahren inkl. Beispiele auf einem Blatt:
    • Kapitalwertmethode (Barwert, Gegenwartswert)
    • Amortisation
    • Interner Zinssatz
    • Annuitätenmethode
    • 1 Blatt Detailansicht

    alex-gisin.ch

  • Dynamische Investitionsrechnung - Kapitalwertmethode

    Beispiel zur dynamischen Investitionsrechnung
    - Erstellung eines Tilgungsplanes
    - Berechnung des Kapitalwertes
    - Berechnung der dynamischen Pay-off-Periode
    - Beispiel samt Lösung (MS Word, MS Excel gezippt) Detailansicht

    eduhi.at

  • e-banking - Der elektronische Zahlungsverkehr

    Umfangreicher Foliensatz zum Thema "elektronischer Zahlungsverkehr":
    - Voraussetzungen
    - Ablauf und Übersicht
    - Leistungsangebot & Sicherheit
    - Demoversionen
    - Arbeitsaufträge
    - Mindeststandards
    (21 Folien) Detailansicht

    eduhi.at

  • Einen Mahnplan mittels Excel organisieren

    Das Ziel dieses Beitrags ist, das Mahnwesen im Unternehmen mittels Excel effizienter zu gestalten. Sie finden eine Rechnung und einen Mahnplan der Firma Segway. Beim Mahnplan sind alle relevanten Fristen und Deadlinesnbereits eingetragen. Um nicht immer bei jeder Rechnung kontrollieren zu müssen ... Detailansicht

    wissenistmanz.at

  • Einstieg Betriebswirtschaftslehre - Video

    Wenn Sie dieses Kapitel bearbeitet haben, können Sie
    - die Aufgaben eines Unternehmers beschreiben;
    - wesentliche betriebswirtschaftliche Begriffe erläutern;
    - das ökonomische Prinzip darstellen;
    - den Entscheidungsfindungsprozess in Unternehmen umreißen.
    Inkl. Folien und Skriptum Detailansicht

    Telekolleg Multimedial - BWL 01

  • Einstiegsvideo: Aktienhandel an der Frankfurter Börse

    Einstiegsvideo zum Thema Börse • Wie funktioniert der Wertpapierhandel • Funktion der Börsenmakler • DAX • Turbulenzen an der Börse
    Detailansicht

    youtube.com

  • Ein Tag beim Zoll

    Ein Tag beim Hauptzollamt in Berlin. Anhand eines Einkaufes werden die zentralen Funktionen des Zolls dargestellt. Detailansicht

    youtube.com

  • Electronic Banking

    Umfassender Foliensatz zum Thema Electronic Banking:
    • Online - Banking
    • Sicherheit und Vorteile
    • Sicherheit, Verfüger, Pin und Tan
    • Kredit- und Bankomatkarten
    • WertkartenQuick
    • Elektronische Geldbörse
    • Sonstige Zahlungsarten im Internet
    • 18 Folien
    Detailansicht

    hakneunkirchen.schule.at

  • Energiewirtschaft

    Die hier zur Verfügung gestellten Unterrichtsmaterialien wurden mit dem Ziel erstellt, als Ergänzung zum Lehrbuch das Themengebiet Energiewirtschaft aufzuarbeiten. Das Themengebiet eignet sich für eine fächerübergreifende Behandlung. Detailansicht

    wissenistmanz.at

  • Entlohnung

    Umfassender Foliensatz zum Thema Entlohnung:
    • gerechter Lohn
    • Lohnformen
    • Akkordlohn
    • Cafeteria System
    • Personalcontrolling
    • Personalkennzahlen
    • 9 Folien Detailansicht

    eduhi.at

  • Erfolgreiche österreichische Unternehmen

    Kurzbeschreibungen (inkl. zentraler Kennzahlen) erfolgreicher österreichischer Unternehmen. Beispielsweise:
    • Agrana
    • Palfinger
    • Binder
    • Rosenbauer
    • RLB
    • Vienna Insurance Group
    • etc. Detailansicht

    bankundboerse.at

  • Erfolgsrezept: Ständige Weiterbildung

    Dem deutschen Mittelstand ging es in den letzten Jahren überdurchschnittlich gut. Wer sich darauf ausgeruht hat und die aktuelle Krise nicht als Chance nutzt, hat schlechte Karten. Jetzt zählen adaptive Fähigkeiten mit Organisation und Service mehr bieten und der Krise trotzen. Detailansicht

    youtube.com

  • Ethisches Investment - Mein Geld für die nachhaltige Entwicklung?

    Eine Methodik des Vergleichs ethischer Investments durch den Anleger:
    Unterrichtsverlauf
    • Rollenkarten
    • Gewichtung der Anlageziele in arbeitsgleichen Gruppen
    • Verfahren und Kriterien für die Fondsauswahl beim ethischen Investment
    • Gruppenaufgabe Internetrecherche
    • Linksammlung
    • Bewe ... Detailansicht

    ethos-wirtschaft.de