ePilot: Bewegungen analysieren mit dem iPad

Um das Eigenkönnen in einer Sportart zu verbessern, empfiehlt es sich, die Korrektheit der Bewegungsausführung regelmäßig anhand von Videoaufnahmen zu kontrollieren (am besten kommentiert vom Lehrer/von der Lehrerin oder vom Trainer/von der Trainerin).

Infos zum ePilot-Tipp

LinktippBewegungsanalye mit dem iPad
VideoPix (iTunes)
Coach my Video
Vernier Video Physics
UnterrichtsthemaBewegungsanalyse, Sport und Physik
Schulstufeab der 5.
TypLeitfaden, Video

Auf dem Blog “Pad Projekte Wiesbaden” werden drei verschiedene Bewegungsanalyse-Apps vorgestellt, mit denen im Rahmen eines Unterrichtsprojekts zum Speerwurf gearbeitet wurde. Bei den Apps handelt es sich um VideoPix, CoachMyVideo und Vernier Video Physics. Videopix ist ein kostenpflichtiges App (0,89.- Euro), man kann damit Standbilder und Zeitlupenaufnahmen machen. CoachMyVideo ist in der Light Version gratis und weist wesentlich mehr Funktionen als Videopix auf. So kannst Du neben Standbild- und Zeitlupenaufnahmen z.B. auch Markierungen einfügen (z.B. Kreise od. Linien) und das Programm Gelenkwinkel ausrechnen lassen. Vernier Video Physics (4,49.- Euro) ist eine App, die nicht nur für den Physikunterricht interessant ist. Mit dieser App lässt sich die Bahn und die Geschwindigkeit eines bewegten Körpers (z.B. Ball, Speer) anzeigen.

Hinweis: Die drei vorgestellten Apps sind sowohl für das iPad als auch für das iPhone erhältlich.

Idee zum Unterrichtseinsatz

Mit dem iPad und den vorgestellten Apps lassen sich unkompliziert Bewegungsanalysen im Unterricht durchführen. Die SchülerInnen verbessern damit nicht nur ihre Technik, sondern lernen auch, Bewegungungsabläufe auf ihre wesentlichen Bewegungsmerkmale hin zu analysieren. Ein Unterrichtsziel könnte auch sein, die SchülerInnen selbst Bewegungen analysieren zu lassen.


„SchülerInnen nehmen gerne Videos im Sportunterricht auf, die Smartphones sind meistens schnell zur Stelle. Mit den Bewegungsanalyse-Apps steht Jugendlichen eine tolle Möglichkeit zur Verfügung, auch in der Freizeit an der eigenen Technik in der jeweiligen Lieblingssportart zu feilen.“

Eine sportliche Woche
wünscht Dir Deine e-Pilotin
Marianne Ullmann


Lesen Sie auch

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
17.10.2014
Link
https://www.schule.at/portale/bewegung-und-sport/detail/epilot-bewegungen-analysieren-mit-dem-ipad.html
Typ der Lernressource
Anderer Typ
Schulstufe
Sekundarstufe I (5. bis 8. Ausbildungsstufe)
Sekundarstufe II (9. bis 13. Ausbildungsstufe)
Kostenpflichtig
nein