• 12.000 Sch├╝ler starten mit der t├Ąglichen Bewegungseinheit

    0 Kommentare

    Im n├Ąchsten Schuljahr ist es soweit: 12.000 Sch├╝ler aus 602 Klassen und 145 Pflichtschulen starten mit der t├Ąglichen Bewegungseinheit. Die Dachverb├Ąnde Ask├Â, Asv├ und Sportunion stellen jeweils 15 Bewegungscoaches, die an den Schulen mit den Kindern arbeiten werden. Detailansicht

  • Kleine Ballspiele

    Was w├Ąre der Sportunterricht ohne B├Ąlle? Doch nicht nur Ballspielsportarten lassen sich damit ausf├╝hren. Mit B├Ąllen l├Ąsst sich noch viel mehr machen. Das Monatsthema ┬źKleine Ballspiele┬╗ widmet sich den kleinen Spielen, ├ťbungen und Lektionen, die den Ball im Zentrum haben. Detailansicht

    www.mobilesport.ch

  • Stundenbild-Editor f├╝r Turnen

    Sie suchen Anregungen f├╝r die Turnstunde mit Kindern? Dann werfen Sie doch einen Blick auf den Stundenbild-Editor von der Kinderturnstiftung Baden-W├╝rttemberg. Hier k├Ânnen Sie sich individuelle Studenbilder zusammenstellen und als PDF speichern. Detailansicht

  • Start f├╝r ÔÇ×T├Ągliche Bewegungs- und SporteinheitÔÇť

    2 Kommentare

    Es gibt viele gute Gr├╝nde, die ÔÇ×T├Ągliche Bewegungs- und SporteinheitÔÇť (TBuS) f├╝r unsere Kinder zu erm├Âglichen. Jetzt endlich ist es soweit, denn das Projekt startet mit dem Schuljahr 2017/18 auch in O├ľ. Es ist die Chance, Bewegung als selbstverst├Ąndlichen Teil des Schulalltags zu etablieren. Detailansicht

  • Rituale im Kindersport

    Wer Kinder im Sport unterrichtet, weiss: Rituale sind wichtig f├╝r einen gelungenen Unterricht. Doch was sind ┬źgute┬╗ Rituale im Sportunterricht und im Training mit Kindern? Wie k├Ânnen diese eingesetzt werden und was steckt dahinter? Detailansicht

  • Sportlich ins neue Schuljahr

    0 Kommentare

    Bewegung ist f├╝r die gesunde Entwicklung von Kindern enorm wichtig. Leider ist bei vielen Kindern und ihren Eltern der Stellenwert von Sport gering. Dem will das Sportland O├ľ entgegenwirken. Mit dem Projekt "Wie fit bist du?" soll nun die Begeisterung f├╝r Sport wieder geweckt werden. Detailansicht

  • Schon mal was von Volley-Brettern geh├Ârt?

    Volley-Bretter sind einfach herzustellen, vielf├Ąltig einsetzbar und garantieren eine Menge Spa├č. So bieten sie beispielsweise auch f├╝r den f├Ącher├╝bergreifenden Schulunterricht tolle M├Âglichkeiten und sorgen auch daf├╝r, dass es in den Ferien nicht langweilig wird. Detailansicht

  • Die Artus - Sage reloaded

    0 Kommentare

    Wer kennt die Sage um K├Ânig Artus und die Ritter der Tafelrunde nicht? Eines ist sicher, in der Form, in der sie am 7. Juni im Brucknerhaus Linz gezeigt wurde, hat man sie noch nie gesehen: als Sportical. Ein atemberaubender Mix aus Rockmusik, Freerunning und Erz├Ąhlung zog 1.200 Sch├╝ler in den Bann. Detailansicht

  • Spendenlauf: Kinder laufen f├╝r Kinder!

    Kinder in Bewegung bringen und gleichzeitig damit etwas Gutes tun und Spa├č haben! Darum dreht es sich bei "Kinder laufen f├╝r Kinder". Insgesamt 300.000 Euro f├╝r Hilfsprojekte wurden seit dem Start dieser Aktion im Jahr 2010/2011 bereits gesammelt. Detailansicht

  • Mit dem Verein "Tierschutz macht Schule" auf Trab: Lernen in Bewegung!

    Tierschutzwissen im Turnsaal und Schulgarten vermitteln und lustige Bewegungsspiele zu den "Tierschutz macht Schule"- Heften veranstalten: Detailansicht

  • Sport nach dem Lernen f├Ârdert Merkf├Ąhrigkeit

    Wer gleich nach dem Lernen Sport betreibt, f├Ârdert damit die Merkf├Ąhigkeit. Spielt man nachher lieber ein Computerspiel, vermindert sich dadurch das Behalten des gelernten Inhalts. Zu diesen Ergebnissen kam ein Experiment mit ober├Âsterreichischen Sch├╝lern. Detailansicht

  • Clara und der Fu├čballplatz

    Dieser kurze ansprechende Animationsfilm zum Thema "Buben- oder M├Ądchensport" von der Bundesorganisation der ├ľsterreichischen Kinderfreunde eignet sich zum Einsatz in der von der VS bis zur 6. Schulstufe. Detailansicht

  • Blindenfu├čball

    Diese Unterrichtseinheit ist zur Sensibilisierung f├╝r Menschen mit Behinderungen und deren Bed├╝rfnislagen geeignet. Neben der Auseinandersetzung mit der Sportart kann sie Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern helfen, Ber├╝hrungs├Ąngste zu verlieren und die eigenen Vorstellungen zu reflektieren. Detailansicht

    www.dguv-lug.de

  • Sport-Freizeitp├ĄdagogInnen bringen Bewegung in die Schulen

    Ab Herbst 2016 sollen erstmals Bewegungscoaches und Sportfreizeitp├Ądagogen an Schulen mit ganzt├Ągigen Schulformen Sportaktivit├Ąten abseits regul├Ąrer Turnstunden anbieten. Die Ausbildung beginnt erstmalig im M├Ąrz 2016 an der Bundessportakademie Wien. Detailansicht

  • Aktionen zum Wintersport 2015/16

    Die F├Ârderung des Skisports in ├ľsterreich ist dem Bundesministerium f├╝r Bildung und Frauen ein wichtiges Anliegen. So gesehen gibt es eine Menge von Aktionen, die unsere Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler auf die Piste bringen. In dieser Publikaton erhalten Sie einen aktuellen ├ťberblick. Detailansicht

    www.bewegung.ac.at

  • Drachenbootrennen "Klasse im Boot" startet wieder!

    Mit dem neuen Schuljahr startet auch das wahrscheinlich coolste Wassersportprojekt in Ober├Âsterreich wieder! Denn wenn die Drachenboote, angetrieben von motivierendem Trommelwirbel, ├╝ber das Wasser schnellen, dann ist vor allem eines gefragt: der Zusammenhalt der ganzen Klasse! Detailansicht

  • Recht am eigenen Bild

    0 Kommentare

    Mit dem Smartphone oder dem Tablet hat nahezu jeder mittlerweile auch einen Fotoapparat in der Tasche. Ein Foto ist somit umgehend erstellt. Wie sieht es mit der Ver├Âffentlichung von Fotos aus? Darf jeder jedes Bild online stellen? Wir haben uns dazu mit dem Rechtsexperten Clemens Thiele getroffen. Detailansicht

  • ├ťbungsposter-Aktion und Gewinnspiel

    Sechs Poster zum Thema "Kraft-, Koordinations- und Stabilisierungstraining mit dem eigenen K├Ârpergewicht" k├Ânnen von allen Schulen zum Sonderpreis bestellt werden. Nehmen Sie au├čerdem an der Verlosung teil und gewinnen Sie das Set der ├ťbungsposterserie "R├╝ckentraining 1-3". Detailansicht

  • Bewegtes Ende des Schuljahres

    Es war das sportlichste Schulevent in Ober├Âsterreich. Am 7. Juli kamen mehr als 10.000 Sch├╝ler aus dem ganzen Land nach Linz, um sich zu bewegen. Es wurde getanzt, jongliert, Fu├čball gespielt und noch vieles mehr. Detailansicht

  • Schulsport G├╝tesiegel

    Das Bundesministerium f├╝r Bildung und Frauen sieht zur Auszeichnung von Schulen, die besonders bewegungsfreundliche Akzente im Schulbetrieb setzen, die Verleihung eines Schulsportg├╝tesiegels in Gold, Silber und Bronze vor. Detailansicht

  • Spa├č an der Bewegung leicht vermitteln!

    Kinder lieben alles, was Spa├č macht, so auch Sport! Freude am Sport zu vermitteln ist ganz einfach. Wichtig ist dabei, ein gutes Vorbild zu sein. Gemeinsam mit dem ASK├ľ stellen wir leichte Bewegungs├╝bungen vor, die Sie zu Hause oder im Kindergarten / in der Schule nachmachen k├Ânnen. Detailansicht

  • Bewegung macht Spa├č

    Beim Programm ÔÇ×Bewegung macht Spa├čÔÇť handelt es sich um ein kostenloses Unterrichtspaket f├╝r den Biologie- und Sportunterricht der 6. Schulstufe. Der Schwerpunkt des Programms liegt in der erlebnis- und praxisorientierten Verkn├╝pfung Bewegung und Ern├Ąhrung. Detailansicht

  • Badmintion Schulcup O├ľ

    Am 17. April 2015 fand der Badminton Schulcup der Unter- und Oberstufe in Linz statt.
    Die beiden NMS aus Vorchdorf und Ohlsdorf und das Stiftsgymnasium Wilhering spielten sich untereinander die Medaillen aus, wobei sich das Team aus Wilhering den Titel knapp vor Ohlsdorf sicherte. Detailansicht

  • O├ľ Landesmeisterschaften im Ger├Ątturnen

    0 Kommentare

    Von 24. - 25. M├Ąrz fanden in der Sport NMS Linz-Kleinm├╝nchen die Landesmeisterschaften im Ger├Ątturnen f├╝r Schulen statt. Geturnt wurde im Mannschaftsbewerb. Detailansicht

  • Einflussfaktoren f├╝r mehr Bewegung im Schulalltag

    0 Kommentare

    "Motivation bewegt!" Dass Bewegung wichtig ist und man schon fr├╝h damit anfangen soll, ist bei der Tagung im Unfallkrankenhaus Linz diskutiert worden. Mehr als 130 Teilnehmer, die meisten aus dem Bildungsbereich, haben sich in Workshops und bei zwei Fachvortr├Ągen intensiv mit dem Thema besch├Ąftigt. Detailansicht