Sortieren nach


  • 1880-1890:

    Diese Webseite hat die 80er Jahre des 19. Jahrhunderts zum Inhalt und wurde im Rahmen eines Projekts des Kurses f├╝r Typo-GestalterInnen an der Schule f├╝r Gestaltung Bern erstellt. Hier findet sich ein kurzer ├ťberblick ├╝ber den Impressionismus sowie bedeutender K├╝nstlerInnen jener Zeit. Detailansicht

    demo.sfgb-b.ch

  • Abstrakter Expressionismus - Infoseite

    Die Site liefert eine kurze Beschreibung des Abstrakten Expressionismus. Auf Action Painting und Pollock sowie Informel und Farbfeldmalerei wird hier kurz aber pr├Ągnant eingegangen. Die Abbildungen lassen sich per Mausklick vergr├Â├čern. Detailansicht

    wuthri.ch

  • Alte Kunst und Antiquit├Ąten

    Die Internet-Pr├Ąsenz (www.altertuemliches.at) bietet neben aktuellen Ausstellungsterminen auch Einf├╝hrungen in Kunstepochen & Stile sowie das Leben alter Meister. Vielen Dank Herrn Andreas F├Ąrber f├╝r diesen Webtipp. Detailansicht

    altertuemliches.at

  • Andy Goldsworthy - Digitaler Katalog 1976-1986

    Das "Digital Catalogue project" der University of Glasgow stellt Teile der ersten 10 Jahre in Andy Goldsworthy┬┤s k├╝nstlerischem Schaffen online. Die Werkfotos des bedeutenden Vertreters der Land Art k├Ânnen Sie nach Jahr, Form, Material, Ort durchsuchen. Detailansicht

    goldsworthy.cc.gla.ac.uk

  • Art/Brut Center Gugging

    Zu den weltweit bekanntesten und erfolgreichsten Vertretern der so genannten "zustandsgebundenen" Kunst z├Ąhlen die K├╝nstler der Landesnervenklinik Maria Gugging. Die Site bietet einen guten ├ťberblick ├╝ber das Leben und Werk von Oswald Tschirtner, August Walla, Johann Hauser sowie weniger bekannter K├╝nstler. Detailansicht

    gugging.org

  • Art Brut - abcd

    Die Sammlung abcd (art brut connaissance et diffusion) des franz├Âsischen Filmemachers Bruno Decharme ist die wohl wichtigste Privatsammlung der Art Brut in Europa. Online wird hier umfangreich ├╝ber diesen Bereich der Kunst informiert (englischsprachig). Detailansicht

    abcd-artbrut.org

  • Art Info: Online-Kunstlexikon des Verlages Hatje Cantz

    Der deutsche Verlag betreibt in seinen Art Infos eine Art Lexikon ┬╗in progress┬ź, das jedes Jahr um Themen w├Ąchst. Detailansicht

  • art - Kunstmagazin

    Die Online-Repr├Ąsentanz des Kunstmagazins "art" bietet u.a. einen interessanten "News" Bereich sowie PDF-Artikel aktueller Print-Ausgaben. Detailansicht

    art-magazin.de

  • Audrey Flack: Pionierin des Fotorealismus

    "Bereits in den fr├╝hen Sechzigern nutzt Audrey Flack Fotografien als Grundlage f├╝r ihre Malerei. Ihre allegorischen Stillleben und Portr├Ąts unterscheiden sich allerdings grundlegend von denen ihrer m├Ąnnlichen Kollegen." Detailansicht

  • Bilddatenbank: artchive.com

    Sehr gute Bilddatenbank. Arbeiten von mehr als 270 K├╝nstlerInnen (alphabetisch geordnet) finden Sie hier in brauchbarer Aufl├Âsung. Nachstehender Link bietet eine Besprechung des Artchive Systems. Detailansicht

    artchive.com

  • Bilddatenbank: Art Renewal Center

    The Art Renewal Center beherbergt eine der gr├Â├čten Online-Galerien klassischer Malerei. Hier steht die akademische Kunst im Mittelpunkt, die Bilder sind stark vergr├Â├čerbar. Detailansicht

    artrenewal.org

  • Bilddatenbank: The Arts & New Media

    Bilddatenbank mittlerer Gr├Â├če zu einer "Arts & New Media" Vorlesung. Die Suchfunktion ist dabei nach verschiedenen, recht brauchbaren Gesichtspunkten gegliedert: Artist Index, Title Index, Medium, Style/School, Genre/Subject, Timeline. Besten Dank f├╝r den Tipp an Kollegen Krameritsch! Detailansicht

    usc.edu

  • Bilddatenbank: West Valley College - 20. Jahrhundert

    Das "Grove Dictionary of Art Online" des West Valley College in Saratoga (USA) beinhaltet auch eine Online-Bildersammlung mittlerer Gr├Â├če. Dieser Bereich listet Kunstwerke des vergangenen Jahrhunderts. Detailansicht

    instruct.westvalley.edu

  • Bilddatenbank: West Valley College - Renaissance bis Impressionismus

    Das "Grove Dictionary of Art Online" des West Valley College in Saratoga (USA) beinhaltet auch eine Online-Bildersammlung mittlerer Gr├Â├če. Ein Bereich ("Survey of Western Art 1B") listet Kunstwerke von der Renaissance bis zum Impressionismus. Detailansicht

    instruct.westvalley.edu

  • Br├╝cke-Museum - Berlin

    Mit rund 400 Gem├Ąlden sowie tausenden von Handzeichnungen, Aquarellen und Originalgraphiken besitzt das Br├╝cke-Museum in Berlin-Dahelm die weltweit umfangreichste Sammlung von Werken der expressionistischen K├╝nstlergruppe "Br├╝cke". Detailansicht

    bruecke-museum.de

  • Collection de lÔÇÖArt Brut in Lausanne

    Hier finden Sie Biografien und Werke von K├╝nstlerInnen aus der Art Brut Sammlung in Lausanne. Zum Teil dreisprachig (f,e,d). Detailansicht

    artbrut.ch

  • Dada - Bildblatt f├╝r den Kunstunterricht: Architektur, Plastik, Malerei, Objektkunst

    Einen - f├╝r den Unterrichtseinsatz gut brauchbaren - Dadaismus-Kurz├╝berblick finden Sie hier. Unsere Wiener BE-KollegInnen Renate und Martin Motycka stellen auf dieser PDF-Seite Dada-Charakteristika der Bereiche Architektur, Plastik, Malerei und Objektkunst vor. Detailansicht

    more-art.at

  • Dadaismus - Handout f├╝r die Oberstufe

    Renate und Martin Motycka verfassten dieses Handout ├╝ber Dada, die erste international agierende Avantgarde-Bewegung des 20. Jhdts. Das 4-seitige Dokument (PDF; rund 5 MB) ├╝ber jene Gruppierung, die bewusst ÔÇ×Anti-KunstÔÇť machen wollte, eignet sich f├╝r den Einsatz in der Oberstufe. Detailansicht

    more-art.at

  • Dadaismus - Tendenzen der 20er Jahre

    Vom Bayerischen Fernsehen werden zu den meisten Sendungen des Schulfernsehens Multimedia-Begleitprogramme produziert und in BR-ONLINE angeboten. Detailansicht

  • De Stijl - Bildblatt f├╝r den Kunstunterricht: Architektur, Plastik, Malerei, Design

    Einen praktischen De Stijl-Kurz├╝berblick f├╝r den Unterricht finden Sie hier. Unsere Wiener BE-KollegInnen Renate und Martin Motycka stellen in diesem PDF (eine Seite) De Stijl-Charakteristika der Bereiche Architektur, Plastik, Malerei und Design vor. Detailansicht

    more-art.at

  • De Stijl - Handout f├╝r die Oberstufe

    Renate und Martin Motycka verfassten dieses Handout ├╝ber die 1917 in den Niederlanden um Theo van Doesburg und Piet Mondrian formierte K├╝nstlergruppe ÔÇ×De StijlÔÇť. Das 2-seitige Dokument (PDF; 1,5 MB) eignet sich f├╝r den Einsatz in der Oberstufe sowie zur Maturavorbereitung. Detailansicht

    more-art.at

  • Dia Center for the Arts - New York

    Die New Yorker Dia Stiftung gibt K├╝nstlerInnen die M├Âglichkeit, an langfristigen Projekten zu arbeiten, die wegen ihrer Gr├Â├če oder ihrer Machart nicht in Museen oder Galerien gezeigt werden k├Ânnen. Detailansicht

  • Die Sendung mit der Maus: Herr Wehrli r├Ąumt auf - Magritte

    Die B├╝cher "Kunst Aufr├Ąumen" des Schweizers Ursus Wehrli haben sich vielfach verkauft. Wem dieser Zugang gef├Ąllt, hat vielleicht auch Interesse an der "Sendung mit der Maus". Herr Wehrli nimmt sich darin eine Arbeit des belgischen K├╝nstlers Ren├ę Magritte vor. Geeignet f├╝r den Einsatz in der VS. Detailansicht

    wdrmaus.de

  • Diplomarbeit ÔÇ×Der Amerikanische Fotorealismus und Franz Gertsch ÔÇô der Versuch einer Gegen├╝berstellun

    Eine informative Diplomarbeit zum Thema Fotorealismus hat Kerstin Jesse am Institut f├╝r Kunstgeschichte an der Wiener Universit├Ąt verfasst. ÔÇ×Der Amerikanische Fotorealismus und Franz Gertsch ÔÇô der Versuch einer Gegen├╝berstellungÔÇť ist als PDF downloadbar (237 Seiten; 1,4 Mb; Bildmaterial fehlt). Detailansicht

    othes.univie.ac.at

  • Divisionismus Ausstellung - Berliner Guggenheim Museum 2007

    "Der italienische Divisionismus war eine Kunststr├Âmung des ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts. Sein Name leitet sich von der Maltechnik her, die Farbfl├Ąche in nebeneinander gesetzte Pinselstriche aufzugliedern. Detailansicht