ePilot: mobile learning Plattform des 21er Hauses

Das 21er Haus bietet als Museum für zeitgenössische Kunst ein ambitioniertes Kunstvermittlungsprogramm. Im Mai 2014 ging zudem eine - für den Kunstunterricht sehr interessante - mobile learning Plattform online.

Infos zum Linktipp

Auf der empfehlenswerten, neuen Lehrplattform wurden die zentralen Themen des Museums für PädagogInnen aufbereitet. Das betrifft insbesondere die Bereiche Architektur, Fotografie, Fritz Wotruba und die zeitgenössische Kunstsammlung.

Unterrichtsmaterialien mit kompakten Informationen zur Geschichte des Hauses, zu KünstlerInnen und Kunstwerken sowie Ideen für Kreativaufgaben stehen hier nun zeit- und ortsunabhängig für den Unterricht von SchülerInnen der 5. bis zur 13. Schulstufe zur Verfügung.

Auch die SchülerInnen selbst werden zum Mitmachen motiviert und praktische Arbeiten/Bilder/Videos können zwecks Veröffentlichung auf der Online-Galerie eingesendet werden.

Links zum Angebot

21erhaus - mobile learning Plattform

"Falls Sie Fragen, Anregungen, Tipps zum Computereinsatz im Kunstunterricht haben, wenden Sie sich bitte an mich."
Ihr ePilot Hartwig Michelitsch

Lesen Sie auch

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
07.06.2014
Link
https://www.schule.at/portale/bildnerische-erziehung/detail/-2114e3ed5d.html
Kostenpflichtig
nein