ePilot: Keith Haring im Videoclip

Der im Alter von 32 Jahren verstorbene Graffiti-Künstler Keith Haring erarbeitete zeitlebens gemeinsame Projekte mit Kunst- und Popikonen. Hier etwa trug Haring eine Reihe seiner Arbeiten zur Gestaltung eines Musikvideos der Sängerin Grace Jones bei.

Infos zum Linktipp

Der amerikanische Künstler Keith Haring (1958-1990), dessen Werk stark von Pop Art und Graffiti beeinflusst wurde, wird im Kunstunterricht recht häufig thematisiert. Spartenübergreifendes Anschauungsmaterial finden Sie im Musikvideo "I'm Not Perfect (But I'm Perfect for You)" von Grace Jones aus dem Jahr 1986.
Haring wird u.a. gezeigt, wie er am Boden an einem überdimensionalen weissen Stoff arbeitet, den Disco-Diva Jones später als Kleid trägt. Zu Beginn des Clips ist auch kurz Andy Warhol zu sehen, der in New York schon früh zum Förderer und Freund Keith Harings wurde.

Links zum Angebot

I´m Not Perfect (YouTube)

I´m Not Perfect (Youtube) Alternativlink

Keith Haring - Homepage

"Falls Sie Fragen, Anregungen, Tipps zum Computereinsatz im Kunstunterricht haben, wenden Sie sich bitte an mich."
Ihr ePilot Hartwig Michelitsch

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
23.01.2014
Link
https://www.schule.at/portale/bildnerische-erziehung/detail/-dc66918245.html?parentuid=109764&cHash=91bdf7dd56a6c3d779a574f2788899e5
Kostenpflichtig
nein