Comic

Wer kennt sie nicht - Figuren wie Asterix, Mickey Mouse, Tom & Jerry oder Superman? Comics haben vielfach unsere Kindheit gepr├Ągt. Wie sieht das heute aus? Wo haben Comics ihren Platz in der Schule?

F├╝r nahezu alle Unterrichtsgegenst├Ąnde gibt es mittlerweile Konzepte zur Verwendung dieses Mediums, das ja auch pr├Ądestiniert f├╝r f├Ącher├╝bergreifenden Unterricht ist. Die vorliegende Sammlung hat ihren Schwerpunkt in grafischen Gestaltungsfragen. Viele der Links und Anregungen k├Ânnen aber nicht nur die Bildnerische Erziehung, sondern v.a. auch die Sprachf├Ącher bereichern.

  • ePilot: Comic - sequenzielle Kunst

    Das vielf├Ąltig umsetzbare Thema "Comic" erfreut sich im Kunstunterricht zumeist gro├čer Beliebtheit. Dabei erfordert das Erstellen interessanter Bildgeschichten einige Grundlagenkenntnisse. Eine Hilfestellung zum Erwerb von Comic-Basiswissen finden Sie ├╝ber diese Empfehlung. Detailansicht

  • HeroMachine - Superhelden Generator

    Das Flash-Tool "HeroMachine" von UGO.com erm├Âglicht es den UserInnen, online aus einer Reihe von Einzelelementen SuperheldInnen zusammen zu bauen. Mittlerweile werden auf der Site mehrere Versionen von "HeroMachine" angeboten. Detailansicht

    ugo.com

  • Kunstbar - Flash-Award Gewinner

    Der Kanadier Steve Whitehouse hat mit seiner - immer noch sehenswerten - Flash-Animation "Kunstbar" den ersten Preis beim Flash-Award 2002 gewonnen. Dabei erleben Sie einen ungew├Âhnlichen Streifzug durch die Kunstgeschichte (Flash-Plugin erforderlich). Detailansicht

    www.poetspath.com

  • Scott Mc Cloud - Homepage

    Scott Mc Cloud┬┤s Buch "Comics richtig lesen" - in dem der Autor das Medium Comics in Form eines Comics erkl├Ąrt - ist mittlerweile ein Klassiker des Genres. Auf der englischsprachigen Website finden sich auch interessante Inhalte und Links zum Thema Comics. Detailansicht

    scottmccloud.com

  • 12.12.1897: Die ersten Streiche der "Katzenjammer Kids" - Podcast

    Die Reihe "Kalenderblatt" von Bayern 2 bietet kurze Audiobeitr├Ąge f├╝r jeden Tag. Hier: "Max und Moritz waren die Vorbilder f├╝r die New Yorker "Katzenjammer Kids". Am 12. Dezember 1897 erschien die erste Folge der Comicserie des deutschst├Ąmmigen Zeichners Rudolph Dirks." Detailansicht

    Die ersten Streiche der "Katzenjammer Kids" - Podcast: Bayern 2

  • 07.01.1929: Erste Tarzan-Comics - Podcast

    Die Reihe "Kalenderblatt" von Bayern 2 bietet kurze Audiobeitr├Ąge f├╝r jeden Tag. Hier: "Eine Kindheit mit Tieren ist sicher wertvoll, aber gleich Tiere als Eltern ... ? Tarzan fand es toll, das Wickelkind, das nach einem missgl├╝ckten Afrika-Urlaub der Eltern von Affen adoptiert wurde." Detailansicht

    Erste Tarzan-Comics - Podcast: Bayern 2

  • 05.10.1930: Comic "Tobias Seicherl" erscheint erstmals - Podcast

    Die Reihe "Kalenderblatt" von Bayern 2 bietet kurze Audiobeitr├Ąge f├╝r jeden Tag. Hier: "Seicherl - trauriger Comic-Held und Opportunist, Prototyp des kleinen Mannes, sp├Ąter offen mit Hitler sympathisierend. Am 5.10.1930 erschien die erste Folge von Europas erstem Daily Strip in einer Wiener Zeitung." Detailansicht

    "Tobias Seicherl" erscheint erstmals - Podcast: Bayern 2

  • 01.06.1938: Superman geboren! - Podcast

    Die Reihe "Kalenderblatt" von Bayern 2 bietet kurze Audiobeitr├Ąge f├╝r jeden Tag. Hier: "Am 1. Juni 1938 erschien in den USA das erste Heft von "Superman", eine reine Verlegenheitsl├Âsung des Verlags, und die Comic-Welt war um eine Sensation reicher!" Detailansicht

    Superman geboren! - Podcast: Bayern 2

  • Kids und Comics - PDF

    An der Universit├Ąt Hannover haben Jens Runkehl und Torsten Siever im Jahr 1997 eine empirische Untersuchung zur Comic- und Jugendsprache erarbeitet. Auf rund 82 Seiten finden sich u.a. Kapitel wie: "Die bildlichen Elemente" (Macht des Bildes, Sprechblase, Panel)," "Comic-Elemente in der Werbung." Detailansicht

    germanistik.uni-hannover.de

  • Der Donaldist: BarksÔÇÖ Thierleben - Biodiversit├Ąt in Entenhausen

    Hier finden Sie die Internet-Fassung des "DD" ("Der Donaldist")-Sonderheftes Nummer 40. Dieses (f├╝r die Naturwissenschaften wohl elementare) Werk ├╝ber die Entenhausener Tierwelt gibt es auch als PDF-Datei zum Downloaden (10 MB). Detailansicht

    quakpiep.de

  • Roy Lichtenstein - Roy Lichtenstein Foundation

    Informative Site ├╝ber einen der bedeutendsten Vertreter der Pop Art. Er (1923-1997) wird in verschiedenen Rubriken (z.B.: "chronology", "exhibition history", "public sculptures", "public murals", "lichtenstein articels", "filmography") detailliert vorgestellt. Detailansicht

    lichtensteinfoundation.org

  • Diplomarbeit zum Thema Manga

    2008 verfasste Elisabeth Pippan an der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakult├Ąt der Uni Wien eine Diplomarbeit zum Thema Manga. "Manga and Art. Zur Entwicklung eines Mediums und dessen Einfluss auf die Kunst Yoshitomo Naras" k├Ânnen Sie als PDF downloaden - 155 Seiten; Downloadgr├Â├če: 15 Mb; Detailansicht

    othes.univie.ac.at

  • Comic Book Superheroes Unmasked

    Der US-amerikanische Dokumentarfilm "Comic Book Superheroes Unmasked" (2003) erl├Ąutert anhand von Interviews die Geschichte der Comics, ihrer Helden und ihren Bezug zur US-amerikanischen Kultur. In mehrere kurze Sequenzen gegliedert, findet sich dieser Film auf YouTube (englischsprachig). Detailansicht

  • Comicforschung - die Wissensseite

    Website mit der Aufgabe, die Comicforschung im deutschsprachigen Raum zu f├Ârdern und zu vernetzen. Hier finden sich etwa ein "W├Ârterbuch der Comic-Fachbegriffe", Beispiele aus der Comic-Fr├╝hzeit, interessante Links und Fachbeitr├Ąge. Detailansicht

    comicforschung.de

  • Ban Comic Sans - die am meisten geliebte/gehasste Schrift

    Die Schrift, die am st├Ąrksten polarisiert, ist mit gro├čer Wahrscheinlichkeit "Comic Sans" von Microsoft. Ihre weite Verbreitung und ihr h├Ąufig unpassender Einsatz l├Ąsst viele an Typografie Interessierte schier verzweifeln. Detailansicht

  • UHU creativ - Comic dreidimensional

    Auf der Site der Klebstoffmarke UHU k├Ânnen Sie ein PDF downloaden, in dem angeregt wird, eine Comic-Szene plastisch auszuf├╝hren. Im ersten Teil der Aufgabe gestalten die Sch├╝lerInnen eine Geschichte als Comic. Anschlie├čend wird ein Bild daraus in eine dreidimensionale Szene ├╝bersetzt. Detailansicht

    uhu.de

  • Geschichte der Comics in ├ľsterreich

    Von Peter Lukasch stammt eine reich bebilderte Site zum Thema "Kinder und Jugendliteratur in ├ľsterreich zwischen 1900 und 1960". Dem Medium Comic widmet er mehrere Kapitel. Informativ und empfehlenswert. Detailansicht

    members.aon.at

  • The Yellow Kid - Diashow

    Das um 1895 in einer New Yorker Zeitung erschienene Yellow Kid von Richard F. Outcault wird h├Ąufig als die erste echte Comic-Figur der Geschichte bezeichnet. Auf Youtube finden Sie eine kurze Diashow des barf├╝├čigen, kleinen Jungen in gelbem Nachthemd. Detailansicht

  • Comic-Wissen - Infosite

    Eine (zwar schon in die Jahre gekommene, aber doch) informative Site rund um das Thema Comic hat die Wiener K├╝nstlerin und Comic-Expertin Gabriele Szekatsch verfasst. Von der Definition ├╝ber die Geschichte bis zum Wesen von Comics geht die Autorin detailliert auf dieses Genre ein. Detailansicht

    szekatsch.com

  • Materialien zur Medienerziehung - Infos/Arbeitsbl├Ątter der Medienwerkstatt

    Diese Handreichung (PDF, 70 Seiten) der Medienabteilung des fr├╝heren BMBWK hatte zum Ziel, "aus passiven Medienkonsumenten aktive, kritische Konsumenten zu machen." Zwar f├╝r die Grundschule konzipiert, sind die Unterlagen auch f├╝r h├Âhere Schulstufen interessant. Detailansicht

  • Comic zeichnen - Tipps und Tricks

    ICOM, der Interessenverband Comic in Deutschland beschreibt auf seiner Internetpr├Ąsenz Tipps und Tricks f├╝r Comic-Interessierte. Themen sind das Handwerkszeug, Repro & Druck, Montage in Film & Comic, Bewegung im Comic sowie das Urheberrecht. Detailansicht

    comic-i.com

  • Stripgenerator - Comics online erstellen

    Mit Hilfe des kostenlosen Online-Tools "Stripgenerator" lassen sich aus einer recht umfangreichen Palette an Grafikelementen eigene Comics erstellen. Detailansicht

    stripgenerator.com

  • Bitstrips - Comics online erstellen

    Auf der Website von Bitstrips findet sich ein umfangreiches virtuelles Comicstudio. Aus vorgefertigten Charakteren k├Ânnen hier eigene Comics erstellt werden. Weniger das zeichnerische Talent ist gefordert, als vielmehr die Idee zu einer spannenden Geschichte. Detailansicht

  • Fotostory erstellen

    In diesem Unterrichtsprojekt aus Deutschland gestalten Sch├╝lerInnen ihre eigene Fotostory. Sie erfinden eine Geschichte, bearbeiten digitale Fotos und vertexten diese comicartig. Fantasie, Teamf├Ąhigkeit und Geschicklichkeit im Umgang mit digitalen Medien werden in diesem Unterrichtsvorschlag gefordert. Detailansicht

    lehrer-online.de

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Ver├Âffentlicht am
07.03.2011
Link
https://www.schule.at/portale/bildnerische-erziehung/detail/comic.html
Typ der Lernressource
Anderer Typ
Kostenpflichtig
nein