ePilot: tragbare Kunst von "The Rodnik Band"

Werke der bildenden Kunst standen immer wieder Pate für Entwürfe in der Modebranche. Yves Saint Laurent schuf beispielsweise in den 1960er Jahren viele Kreationen für die er sich von der zeitgenössischen Kunst inspirieren lies. Das Label "The Rodnik Band" führt diese Tradition zeitgemäß weiter.

Hohen Bekanntheitsgrad haben etwa jene Modelle, welche die konsequent geometrisch abstrakten Bilder von Piet Mondrian zum Vorbild hatten.

Ganz offen verwendet auch der britische Modeschöpfer Philip Colbert zahlreiche Ikonen der Kunstgeschichte. Colbert, der unter dem Namen "The Rodnik Band" nicht nur ein eigenes Modelabel betreibt, sondern auch eine Pop-Band leitet, zitiert in seiner für das Jahr 2011 entworfenen Kollektion Dali, Duchamp, Mondrian, Oldenburg, Warhol, Wesselmann, Van Gogh und andere.

Mit dem Video-Clip zum Titel „Venus in sequin“ („Venus in Pailletten“), stellt "The Rodnik Band" die poppigen Kleidungsstücke vor und interpretiert dabei den 60er-Jahre Klassiker "Venus in Furs" von Velvet Underground neu.

Im Kunstunterricht gibt es verschiedenartigste Aufgabenstellungen, die Mode bzw. Modeentwürfe zum Inhalt haben. Lässt man SchülerInnen Modedesign entwickeln, das Werke bekannter KünstlerInnen zur Grundlage hat, können die nachfolgenden Links von Interesse sein. Colbert´s tragbare Kunst - z.B. die Umsetzung des Urinals (Duchamp) sowie der "Great American Nude" (Wesselmann) - regt zu kontroversen Diskussionen an, speziell, wenn man der Frage nachgeht, wie entsprechende Männermode dazu aussehen könnte.


The Rodnik Band - Musikclip (Director´s Cut) zur (Kunst-)Kollektion 2011

The Rodnik Band - Modelle auf vogue.co.uk
The Rodnik Band - Modelle auf elleuk.com
The Rodnik Band - Website des Modelabels
Yves Saint Laurent / Mondrian auf Google

Falls auch Sie Fragen, Anregungen, Tipps zum Computereinsatz im Kunstunterricht haben, wenden Sie sich bitte an mich.
Hartwig Michelitsch.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
11.11.2012
Link
https://www.schule.at/portale/bildnerische-erziehung/detail/epilot-tragbare-kunst-von-the-rodnik-band.html
Kostenpflichtig
nein