Pollock, Jackson

bilderpool.at / Tomwsulcer

Vor 50 Jahren starb der US-amerikanische Künstler Jackson Pollock. Anfang der vierziger Jahre des 20. Jahrhunderts entwickelte sich in New York eine Malerei, die auf Grund ihrer schnellen Malweise später unter der Bezeichnung „Action Painting“ bekannt werden sollte.

Jackson Pollock der Hauptvertreter dieser Kunstrichtung schüttete, spritzte und tropfte Farbe mit Hilfe unterschiedlicher Hilfsmittel auf die am Boden ausgebreitete Leinwand.

Zwischen 1946 und 1951 erlebte Pollock seine produktivste Phase. Bereits im Alter von 44 Jahren starb er bei einem selbsverschuldeten Autounfall. 50 Jahre nach seinem Unfalltod am 11. August 1956 zählt Pollock zu den bedeutendsten amerikanischen Künstlern des 20. Jahrhunderts.

  • Jackson Pollock (1912-1956)

    Homepage der National Gallery of Art in Washington D.C über Jackson Pollock, einen der bedeutendsten Künstler der modernen amerikanischen Malerei. Die Site setzt einen Schwerpunkt auf die Beschreibung der Arbeit "Number 1" ("Lavender Mist") aus dem Jahr 1950. Detailansicht

    nga.gov

  • Jackson Pollock - Action Painting online

    Sehr einfaches Flash-Progrämmchen mit dessen Hilfe der Eindruck eines Action-Paintings erzielt werden soll. Nach jedem Mausklick ändert sich die aktuelle Malfarbe. Das Drücken der Leertaste bringt die weiße Oberfläche zurück. Detailansicht

    jacksonpollock.org

  • Pollock-Krasner House and Study Center

    Pollock und seine Frau, die Künstlerin Lee Krasner, lebten und arbeiteten ab Mitte der 1940er Jahre bis zu Pollocks Tod in East Hampton N.Y.. Hier schuf Pollock einige seiner wichtigsten Arbeiten. Unter dem Namen "Pollock-Krasner House and Study Center" fungiert dieses ehemalige Atelier heute als Museum. Detailansicht

    naples.cc.sunysb.edu

  • Jackson Pollock: Spontane Malerei durch "Actionpainting"

    Die moderne Malerei der USA ist vor allem mit einem Namen verbunden: Jackson Pollock. Der experimentierfreudige Amerikaner kehrte ab Mitte der 40er Jahre der traditionellen Kunst den Rücken und machte mit gewagten Techniken wie „Action Painting“ oder „Dripping“ Furore. Detailansicht

  • Jackson Pollock: Larger than Life

    "Er war nicht nur einer der größten Maler des 20. Jahrhunderts. Jackson Pollock, Erfinder der "Drip-Paintings" und einer der Mitbegründer der legendären New York School, war vor allem auch ein beständig Suchender." Detailansicht

  • Abstrakter Expressionismus - Infoseite

    Die Site liefert eine kurze Beschreibung des Abstrakten Expressionismus. Auf Action Painting und Pollock sowie Informel und Farbfeldmalerei wird hier kurz aber prägnant eingegangen. Die Abbildungen lassen sich per Mausklick vergrößern. Detailansicht

    wuthri.ch

  • Kunstbar - Flash-Award Gewinner

    Der Kanadier Steve Whitehouse hat mit seiner - immer noch sehenswerten - Flash-Animation "Kunstbar" den ersten Preis beim Flash-Award 2002 gewonnen. Dabei erleben Sie einen ungewöhnlichen Streifzug durch die Kunstgeschichte (Flash-Plugin erforderlich). Detailansicht

    www.poetspath.com

  • Jackson Pollock - Wikipedia

    In der kostenlosen Internet-Enzyklopädie Wikipedia findet sich dzt. ein Eintrag zu Jackson Pollock, der "Leben und Werk" des Künstlers sowie "Action Painting" als zentrale Inhalte aufweist. Detailansicht

    de.wikipedia.org

  • Jackson Pollock: Poet der Malerei - AUDIO ON DEMAND

    Die Sendereihe "Kalenderblatt" des Deutschlandradios brachte am 11.08.2006 einen Beitrag zum 50. Todestag Jackson Pollocks. Die Folge über diesen bedeutenden amerikanischen Künstler kann noch immer nachgelesen und auch als mp3- oder Flash-File "nachgehört" werden (Länge: 4:31 min.). Detailansicht

    dradio.de

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
11.09.2006
Link
https://www.schule.at/portale/bildnerische-erziehung/detail/pollock-jackson.html
Typ der Lernressource
Anderer Typ
Kostenpflichtig
nein