Street Art - Kommunikationsstrategie von Off-Kultur im urbanen Raum

Eine interessante Masterarbeit zum Thema "Street Art" können Sie hier nachlesen. 2007 im Studiengang Kultur- und Medienmanagement von Jan Gibbert an der Freien Universität Berlin verfasst, wird darin dem Phänomen Street Art, ihren geschichtlichen Wurzeln, Einflüssen und deren Ausprägungen nachgegangen.

Als Einflüsse beschreibt Gibbert Agitprop, Pop Art, Punk, Comic, Situationisten, Culture Jamming, Land Art. Als Spielarten der Street Art werden Plakat, Cut Out, Scherenschnitt, Dcollage, Schablone, Aufkleber, Direkter Farbauftrag, Roll On, Murial, Kreidezeichnung, Kachel, Tafel, Skulptur und Installationen erläutert. (PDF, 3 MB, 97 Seiten)

reclaimyourcity.net

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Stichwörter
Street Art, kreidezeichnung, kachel, tafel, skulptur, installationen, grafitti, graffitti, graffity, graffitty, matura, abitur, murial, direkter farbauftrag, graffiti, Pop Art, punk, comic, landart, Plakat, cut out, Scherenschnitt, collage, schablone, aufkleber, referat
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
07.09.2008
Link
https://www.schule.at/portale/bildnerische-erziehung/medien/mediathek/detail/street-art-kommunikationsstrategie-von-off-kultur-im-urbanen-raum.html
Kostenpflichtig
nein