Cinepaint (FilmGimp) - Gratis-Grafikbearbeitungstool für Filme

Das Open-Source-Grafikprogramm Cinepaint - ehemals FilmGimp - ähnelt der Bildbearbeitungssoftware Gimp, wo ebenfalls keine übergeordneten Programmfenster verwendet werden. Die Software bietet eine Farbtiefe von 16-Bit pro Kanal und ermöglicht die Bearbeitung selbsgedrehter Filme.

Unter den verlustfreien Bildkompressionen unterstützt Cinepaint u.a. das JPEG, PNG, TIFF, TGA, Cineo und OpenEXR Format. Das leistungsfähige Programm wurde auch von der Filmindustrie bei Produktionen wie "Harry Potter", "The Grinch" und "Planet der Affen" eingesetzt. Erhältlich für Windows, Linux, MAC-Systeme.

cinepaint.org

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
20.05.2006
Link
https://www.schule.at/portale/bildnerische-erziehung/software-tools/detail/cinepaint-filmgimp-gratis-grafikbearbeitungstool-fuer-filme.html
Kostenpflichtig
nein