ePilot: Rapucation Fotosynthese

Rap + Educartin ist Rapucation! Lernen durch Rap, das ist das Konzept, das hinter diesem und anderen Songs steht, hier am Beispiel der Fotosynthese. Hören und Lernen oder nachmachen und selber Rap produzieren!

Infos zum Linktipp

Unterrichtsthema:
Fotosynthese (passiv),
alle anderen Themen (aktiv, beim Rap schreiben)

Rap als Mittel gegen Bildungsnotstand?
Auf der Seite von rapucation findet sich folgender Text:
„Rapmusik hören und dabei noch etwas lernen?
Rapmusik, die Wissen vermittelt und trotzdem authentisch ist? Das ist Rapucation!

Wir möchten der Diskussion um den Bildungsnotstand an deutschen Schulen sowie der Verteufelung von Rapmusik einen positiven Aspekt entgegensetzen. Dazu entwickelten wir ein Konzept und produzieren Songs mit unterrichtsrelevanten Themen, die in einem Feldversuch bezüglich ihres Lerneffekts und ihrer Attraktivität erfolgreich geprüft wurde.“

Link zum Angebot

Idee zum Unterrichtseinsatz

Entweder bei der Fotosynthese einfach nur zum anhören, oder auch den vorgegebenen Text nachrappen, oder einen eigenen Rap zu einem anderen Thema (fächerübergreifend mit Musik) aufnehmen!

Bei uns nicht sehr gebräuchlich, in den USA sehr oft verwendete Methode um Themen zu vertiefen. Wenn es den Kids gefällt, warum nicht Rap?

“Das ist doch mal eine andere Unterrichtsmethode!“

Viel Spaß beim Unterrichten wünscht
Deine/Ihre ePilotin Veronika Kunnert-Wernhart.

Lesen Sie auch

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
13.11.2012
Link
https://www.schule.at/portale/biologie-und-umweltkunde/detail/-9ddc1c0b7a.html
Kostenpflichtig
nein