ePilot: Starke Frauen, starke Männer

Woran orientieren sich Jugendliche? Welche Bilder über Geschlechter haben sie? Mit dieser Übung können Sie das gemeinsam mit ihren Schüler_innen herausfinden.

Link zum Angebot

Unterrichtsthemen: Geschlechtergerechtigkeit, Menschen in den Medien

Suchmaschine nach Geschmack…

Idee zum Unterrichtseinsatz

Die SchülerInnen sollen sich mit ihren eigenen Bildern von Frauen und Männern auseinandersetzen und sichtbar machen.
Sie sollen im Internet Bilder von starken Frauen und Männern recherchieren, die Fotos in ein Word-Dokument einfügen, ausdrucken und aufhängen oder in einer eigenen OnlineCommunity-Gruppe posten und die Quelle angeben. Selbstverständlich können die SchülerInnen auch ihnen persönlich bekannte Menschen präsentieren.

Sie können für die Präsentation die elektronische Pinnwand Padlet (www.padlet.com) dafür verwenden.

Die Ergebnisse werden dann im Plenum diskutiert.
Leitfragen zur Präsentation:

  • Welche Frauen und welche Männer findest du „stark“?
  • Poste hier deine Idole und gib immer die Quelle/URL der jeweiligen Website an. Schreibe dazu, warum du sie „stark“ findest.
  • Druckt eure Collagen und hängt sie in der Klasse auf. Sprecht darüber.
  • Welche Frauen oder Männer finden Mädchen stark? Warum?
  • Welche Frauen oder Männer finden Jungen stark? Warum?
  • Welche finden beide stark? Warum?

Fazit

Achten Sie darauf, dass keine einschlägigen Bilder verwendet werden. Weisen sie Ihre SchülerInnen daraufhin, dass das verwenden von pornografischen Material strafbar ist.

„Bildcollagen zeigen in einfacher Weise die Interessen von Personen. Ich gestalte meistens auch eine eigene Collage und präsentiere sie ebenfalls den Kindern und Jugendlichen.“

Frühlingsgrüße! Ihr ePilot Philipp Leeb.

Lesen Sie auch

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
06.05.2013
Link
https://www.schule.at/portale/biologie-und-umweltkunde/detail/epilot-starke-frauen-starke-maenner.html
Typ der Lernressource
Stundenbild
Interaktive Übung
Lernmaterial
Kostenpflichtig
nein