ePilots: Smart Mobs – Carrot Mob macht Schule

Der letzte ePilot hat das Modell von Smart Mobs in der Biologie vorgestellt. Carrot Mobs gehören auch. Mehr als nur die reine Aktion ist das bayrische Modell „Carrotmob macht Schule“.

Infos zum Linktipp

Unterrichtsthema: Ökologie und Umwelt

Bei Carrotmobs, eine Initiative aus den USA, geht es um das Belohnen von Unternehmen, die sich verpflichten einen Prozentteil des Umsatzes, der während eines Carrotmobs erwirtschaftet wird, in Klimaschutzmaßnahmen im Betrieb zu investieren. Dafür wird die Firma mit Kaufkraft der TeilnehmerInnen „belohnt“. Dafür wird der Carrotmob von den VeranstalterInnen beworben. Oft findet für mehrere Unternehmen vorher eine Auktion statt, in der der Betrieb mit der höchsten prozentuellen Zusage den Carrotmob für sein Unternehmen gewinnen kann.

Idee zum Unterrichtseinsatz

Carrotmobs bringen den SchülerInnen nahe, dass Entscheidungen zum Thema Nachhaltigkeit von jedem einzelnen durch die Geldbörse und individuelle Kaufentscheidungen getroffen werden können.

Besonders sinnvoll erscheint mir die Kombination, wie sie in Deutschland angeboten wird, wo Schulen eine Einschulung zu Klima, Kohlendioxid und Energie bekommen und auch die Betreuung der Betriebe durch einen Energieberater erfolgt. Vielleicht gibt es in Österreich auch eine Möglichkeit dieses Konzept zu verwirklichen!

“Eisschlecken für die Umwelt ist mehr ein Sommerthema, da können wir ja schon zu planen beginnen!“

Viel Spaß beim Unterrichten wünscht
Deine/Ihre ePilotin Veronika Kunnert-Wernhart.

Lesen Sie auch

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
03.12.2012
Link
https://www.schule.at/portale/biologie-und-umweltkunde/detail/epilots-smart-mobs-carrot-mob-macht-schule.html
Kostenpflichtig
nein