Leitfaden zur Internetrecherche

Tim Reckmann cc/ by-nc-sa
Tim Reckmann cc/ by-nc-sa

Pseudo? Oder Wissenschaft? Das ist oft die Frage, die sich bei der Suche im Internet zu verschiedensten Themen stellt. Mit dem gleichnamigen Projekt unterst├╝tzt Open Science Sch├╝lerInnen dabei, (natur-)wissenschaftliche Inhalte im Internet kritisch zu betrachten und deren Qualit├Ąt zu beurteilen.

Der Leitfaden zur Internetrecherche ist ab sofort ├╝ber die Open Science-Website frei verf├╝gbar. Er soll Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern dabei helfen, Quellen aus dem Internet als seri├Âs oder nicht seri├Âs einzustufen und ihnen so die Recherchet├Ątigkeit erleichtern. Mit der Einf├╝hrung der vorwissenschaftlichen Arbeit (VwA) als Maturabestandteil ist das Thema Internetrecherche in der Schule aktueller denn je.

Gef├Ârdert wird das Projekt im Rahmen der netidee. Open Science f├╝hrte darin auch Workshops an Wiener Schulen mit insgesamt etwa 250 Jugendlichen durch. Die Erfahrungen mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern und R├╝ckmeldungen der Lehrkr├Ąfte flossen in die Entwicklung des Leitfadens ein.