Problemthema: Textklau aus dem Internet

Wie kann man Referate/Texte/Ausarbeitungen darauf überprüfen ob sie selbst geschrieben sind oder 1:1 aus dem Internet kopiert wurden?...

Um eine Textstelle aus dem Internet zu finden, nehmen Sie einen charakteristisch Satz oder Satzfragment. In der Suchmaschine Google reicht es aus diese Wortreihe unter Anführungszeichen zu setzen und Google sucht diese Wörter in dieser Reihenfolge im Zusammenhalt. Bis zu 9 Worte sind möglich, die besten Treffer hat man mit ungewöhnlicheren oder auffälligeren Wörtern oder Wortkombinationen (z.B.: klingt nicht nach dem Sprachgebrauch in den Alter). Wenn 3 Stellen eines Referates dieser Prüfung standhalten waren die SchülerInnen zumindest so schlau die Texte umzuschreiben. Natürlich ist Recherche aus dem Internet sowohl bei LehrerInnen als auch bei SchülerInnen erlaubt und erwünscht, wichtig ist JEDES BILD & JEDEN TEXT MIT QUELLENANGABE zu versehen.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
23.11.2004
Link
https://www.schule.at/portale/biologie-und-umweltkunde/praktischesdidaktisches/referate/detail/problemthema-textklau-aus-dem-internet.html
Kostenpflichtig
nein