Viren

Viren sind keine echten Lebewesen, da sie keinen eigenen Stoffwechsel besitzen, d.h. keine eigene Zelle besitzen. Sie müssen sich zur Vermehrung in lebende Zellen einschleusen und den Stoffwechsel der Wirtszelle zur eigenen Vermehrung manipulieren. Viren sind Zellparasiten! Sie bestehen nur aus ...

scheffel.og.bw.schule.de

Viren sind keine echten Lebewesen, da sie keinen eigenen Stoffwechsel besitzen, d.h. keine eigene Zelle besitzen. Sie müssen sich zur Vermehrung in lebende Zellen einschleusen und den Stoffwechsel der Wirtszelle zur eigenen Vermehrung manipulieren. Viren sind Zellparasiten! Sie bestehen nur aus Erbgut und Proteinhülle.

Anschaulicher Erklärungen zu den Viren finden Sie auf dieser Webseite.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
scheffel.og.bw.schule.de
Veröffentlicht am
28.06.2002
Link
https://www.schule.at/portale/biologie-und-umweltkunde/teilgebiete-der-biologie/zell-und-mikrobiologie/viren/detail/viren.html
Kostenpflichtig
nein