Wasser-Werkstatt

(cc) pixabay/ronymichaud
(cc) pixabay/ronymichaud

Wasser ist ein wertvolles Gut. Es ist die Lebensgrundlage f├╝r Mensch und Natur. Die Bedeutsamkeit von Wasser soll Kindern schon fr├╝h klargemacht werden. Mit den toll aufbereiteten Unterrichtsmaterialien von Generation Blue stehen mehreren Einheiten zum Thema Wasser nichts mehr im Wege.

Generation Blue, die Jugend-Wasserplattform des Bundesministeriums f├╝r Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW), bietet ein tolles Unterrichtspaket zum Thema Wasser. Es stehen sechs verschiedene Teilbereiche f├╝r den Unterricht zur Verf├╝gung:

  • Wasser als Lebensmittel
  • Wasserqualit├Ąt
  • Wasserversorgung
  • Element Wasser
  • Wasser als L├Âsungsmittel
  • Blauer Planet

Einsatz im Unterricht

Das Thema Wasser besitzt einen Allround-Charakter. Die Unterrichtmaterialien k├Ânnen in den F├Ąchern Physik, Chemie, Biologie sowie Geografie eingesetzt werden. Der Einsatz ist f├╝r die 6. ÔÇô 12. Schulstufe geeignet.
Die Materialien sind gut aufbereitet und klar gegliedert. Zu jedem Teilbereich - beispielsweise physikalische wie Wasserdampf oder biologische wie Wasserverschmutzung, gibt es ein ausf├╝hrliches Inhaltsblatt sowie dazugeh├Ârige Arbeitsbl├Ątter. Die Arbeitsbl├Ątter reichen von spannenden R├Ątseln und Spielen ├╝ber faszinierende Experimente bis hin zu den ÔÇ×Dein Wasser und duÔÇť Aktivit├Ąten, bei denen die Lernenden sich mit dem eigenen Wasserkonsum auseinandersetzen. Bei dem Thema ÔÇ×Wasser als LebensmittelÔÇť ermitteln die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler beispielsweise ihr eigenes Trinkverhalten. Sie notieren eine Woche lang wieviel sie getrunken haben und dazu die Art von Fl├╝ssigkeit (Wasser pur, Tee, Limonade,ÔÇŽ). Anschlie├čend k├Ânnen die Ergebnisse in der Klasse besprochen werden.

Generation Blue hat gemeinsam mit der ├ľVGW , der ├ľsterreichischen Vereinigung f├╝r das Gas- und Wasserfach eine tolle Neuauflage der Unterrichtsmaterialien ÔÇ×WasserWerkstattÔÇť herausgegeben.
Laden Sie sich die kostenlosen Materialien HIER herunter.

Ihre Meinung