WinTorg

WinTorg steht zum Download bereit. Dieses Programm aus Tasmanien ermöglicht virtuelle Analysen organischer Stoffe, wobei eine Reihe physikalischer Daten inklusive Spektren und eine Vielzahl von Derivatisierungsreaktionen zur Strukturaufklärung angeboten werden. Knapp über 2 MB groß, kann ich den ...

softpedia.com

WinTorg steht zum Download bereit. Dieses Programm aus Tasmanien ermöglicht virtuelle Analysen organischer Stoffe, wobei eine Reihe physikalischer Daten inklusive Spektren und eine Vielzahl von Derivatisierungsreaktionen zur Strukturaufklärung angeboten werden. Knapp über 2 MB groß, kann ich den Download zumindest der Demoversion empfehlen!

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
softpedia.com
Veröffentlicht am
04.10.2000
Link
https://www.schule.at/portale/chemie/organik/detail/wintorg.html
Kostenpflichtig
nein