Sortieren nach


  • Radiochemie

    Radiochemie ist ein Grenzgebiet zwischen Physik und Chemie. Radiochemische Methoden dienen zur extremen Spurenanalytik, chemische Anreicherungsverfahren stellen Physikern erst ihr Untersuchungsmaterial zur Verf├╝gung, wenn es um die wenigen Transuranatome der "Elementschmieden" geht. Detailansicht

  • Redoxreaktionen

    Von der Verbrennung bis zur Elektrochemie stellen Redoxreaktionen ein wichtiges Reaktionsprinzip dar. Von einfachen Versuchen f├╝r die VS bis zu anspruchsvollen Anwendungen in der Industrie finden Sie hier unterschiedliche Anregungen. Bild: Capt. John Yossarian (CC-BY-SA) Detailansicht

  • Schneeflocken

    Ein Winter ohne der wei├čen Pracht w├Ąre hierzulande wohl undenkbar, doch kaum jemand hat schon mal eine Schneeflocke genauer unter die Lupe genommen. So besteht eine Schneeflocke aus mehreren ineinander verhakten oder aneinander gefrorenen Kristallen. Detailansicht

  • Seifenblasen

    Tenside

    Tenside bieten eine gute M├Âglichkeit, den Zusammenhang zwischen Molek├╝lbau und Stoffeigenschaften an einem Thema mit Alltagsbezug zu erl├Ąutern. Au├čerdem macht das Sieden einer Seife Spa├č, besonders wenn mit Duft- und Farbstoffen ein individuelles Produkt hergestellt wird. Detailansicht