Nanotechnologie

Nanotechnologie - Chemie mit kleinsten Partikeln:
Teilweise abgeschaut von der Natur wie der Lotoseffekt, gibt es bereits viele Anwendungen der Nanopartikel im Bereich Oberfl├Ąchen, Kosmetik, Medizin,.. Hier finden Sie Informationsmaterial, Pr├Ąsentationen und Versuche zum Thema

  • Nanochemie von allen Seiten beleuchtet

    Die Zeitschrift Nanotrust-Dossiers bietet freien Zugang zu sehr interesanter Lekt├╝re rund um Nanopartikel und Nanochemie mit Schwerpunkt ev. biologischer Wirkung der Nanopartikel. Detailansicht

    epub.oeaw.ac.at

  • Nanoreisen - Abenteuer hinterm Komma

    Detailansicht

  • Nano4Schools

    Informationen, Pr├Ąsentationen und Versuchsanleitungen f├╝r den Einsatz im Unterricht Detailansicht

  • Versuche zu Nanotechnologie

    Erinnert sich jemand an die Kolloidchemie? Das war der Vorl├Ąufer der heute so bekannten Nanotechnik. Einige Versuche dazu ben├Âtigen nicht viel Aufwand. Detailansicht

    mvo.ehb-schweiz2.ch

  • Foliensatz Nanotechnologie

    Vom Fonds der chemischen Industrie zur Verf├╝gung gestellt; kann gratis heruntergeladen werden. Detailansicht

  • Nanochemie von der ETH-Z├╝rich

    Auch hier werden hochaktuelle Themen rund um Nanopartkel in etlichen Dossiers behandelt! Detailansicht

    ethlife.ethz.ch

  • Atome sichtbar

    durch Raster- und Tunnelelektronenmikroskop, sehr beeindruckende Bilder Detailansicht

    almaden.ibm.com

  • Nanotechnologie: Anwendungen im Alltag

    Eine Linkzusammenstellung der Uni Graz Detailansicht

  • Simulation zur Einkapselung eines DNA-Abschnitts in eine Kohlenstoff-Nanor├Âhre

    Forscher des Stuttgarter Max-Planck-Instituts besch├Ąftigen sich mit der "Verpackung" von Biomolek├╝len in Nanor├Âhren. M├Âgliche Anwendungen werden bei Molek├╝lsensoren, der elektronischen Gen-Sequenzierung, in Gen-Speicherungs- und Implementationssystemen erwartet. Detailansicht

  • Nanotechnologie in der Krebsforschung

    Ein Video zur Verf├╝gung gestellt vom National Cancer Institute Detailansicht

  • Magnetische Nanopartikel in der Krebstherapie

    Magnetische Nanopartikel werden injiziert, nach Anlegen eines Magnetfeldes erhitzt sich das Tumorgewebe und der Tumor wird zerst├Ârt. Diese minimalinvasive Methode wurde erfolgreich bei Gehirntumoren angewendet. Detailansicht

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Ver├Âffentlicht am
24.06.2012
Link
https://www.schule.at/portale/chemie/themen/detail/nanotechnologie-1.html
Typ der Lernressource
Anderer Typ
Kostenpflichtig
nein