JUNGE BÜHNE SpielleiterInnenausbildung für das Jugendtheater.

Theatermachen mit Jugendlichen lebt von dem frischen, eigenständigen Blickwinkel, den die Beteiligten auf die Welt haben. An der Schwelle zum Erwachsensein ist vieles offen, scheint alles möglich, macht das spielerische Ausprobieren von Ideen und Phantasien Freude und eröffnet gleichzeitig wiede ...

eduhi.at

Theatermachen mit Jugendlichen lebt von dem frischen, eigenständigen Blickwinkel, den die Beteiligten auf die Welt haben. An der Schwelle zum Erwachsensein ist vieles offen, scheint alles möglich, macht das spielerische Ausprobieren von Ideen und Phantasien Freude und eröffnet gleichzeitig wieder neue Perspektiven. Deshalb sind auch die SpielleiterInnen in besonderer Weise als „ErmöglicherInnen“ gefordert.

 

„Jugendtheater“ meint hier die Theaterarbeit mit Jugendlichen vorrangig im schulischen und außerschulischen Bereich.

 

TRÄGER:

Österreichischer Bundesverband für außerberufliches Theater

9020 Klagenfurt

Karin Giesinger T 0664 41 48 972

ZVRZahl: 551141287

in Kooperation mit dem Landesjugendreferat Land Steiermark, Landesspielberatung

 

Inhalt und Seminarbegleitung: Sieglinde Roth und Christian Ruck

Administration: Karin Giesinger

 

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
eduhi.at
Veröffentlicht am
26.09.2008
Link
https://www.schule.at/portale/darstellendes-spiel/fortbildung/detail/junge-buehne-spielleiterinnenausbildung-fuer-das-jugendtheater.html
Kostenpflichtig
nein