subtext - ÖBV Theater Fachzeitschrift für amateur/theater/pädagogik

"subtext“ beschäftigt sich, mit allem, was unter und hinter der Theaterarbeit steht. Sie will dazu anregen, sich dann und wann zum Nachdenken über die Theaterpraxis verführen zu lassen.
Der „subtext“ erscheint alle neun Monate mit einem Schwerpunktthema, das einen Arbeitsbereich des Amateurthe ...

eduhi.at

"subtext“ beschäftigt sich, mit allem, was unter und hinter der Theaterarbeit steht. Sie will dazu anregen, sich dann und wann zum Nachdenken über die Theaterpraxis verführen zu lassen.

Der „subtext“ erscheint alle neun Monate mit einem Schwerpunktthema, das einen Arbeitsbereich des Amateurtheaters und/oder der Theaterpädagogik in Österreich repräsentiert. Es sind Praxisberichte, aber auch theoretische Artikel geplant, die die Praxis in einen größeren Zusammenhang stellen und dabei aufzeigen, was Theaterarbeit pädagogisch, psychologisch, politisch und sozial bewegen kann.

Das erste Heft:

„Drama in Education. Praxis – Methode – Diskussion.“ versammelt Beiträge international renommierter Fachleute auf dem Gebiet des Drama in Education.

Das zweite Heft:

"Zwischen Freak-Show, Kunst und Therapie. Theaterarbeit mit Menschen mit Behinderungen“.

 

Kosten: subtext ABO € 5,-- plus Versand

Einzelpreis € 6,-- plus Versand

 

Bestellung bitte beim ÖBV-Theater, 8011 Graz

Karmeliterplatz 2, Isabelle Supanz 0664 4105852

oebv-theater@aon.at

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
eduhi.at
Veröffentlicht am
04.08.2010
Link
https://www.schule.at/portale/darstellendes-spiel/fortbildung/detail/subtext-oebv-theater-fachzeitschrift-fuer-amateurtheaterpaedagogik.html
Kostenpflichtig
nein