Wem nützt oder schadet Zweisprachigkeit?

Auseinandersetzungen über die Frage, ob das Individuum oder die Gesellschaft Zweisprachigkeit oder Mehrsprachigkeit "vertragen" können, sind nicht neu. In diesem Beitrag erinnert Prof. Dr. Ingrid Gogolin zunächst an die Tradition dieses Disputs. Vor diesem Hintergrund stellt sie einige neuere Fo ...

erzwiss.uni-hamburg.de

Auseinandersetzungen über die Frage, ob das Individuum oder die Gesellschaft Zweisprachigkeit oder Mehrsprachigkeit "vertragen" können, sind nicht neu. In diesem Beitrag erinnert Prof. Dr. Ingrid Gogolin zunächst an die Tradition dieses Disputs. Vor diesem Hintergrund stellt sie einige neuere Forschungsergebnisse vor und ordnet sie in Überlegungen ein, die der sprachlichen Erziehung und Bildung im Kontext von Mehrsprachigkeit gelten.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
erzwiss.uni-hamburg.de
Veröffentlicht am
01.07.2001
Link
https://www.schule.at/portale/deutsch-als-zweitsprache-und-ikl/interkulturelles-lernen/detail/wem-nuetzt-oder-schadet-zweisprachigkeit.html?parentuid=109678&cHash=c33c83ff8dbb040a45fce3e767b3f6a4
Kostenpflichtig
nein