Sortieren nach


  • Kreative Wege der (mehr)sprachlichen Förderung

    Zwei unterschiedliche Ansätze zur sprachlichen Förderung von Kindern mit nicht-deutscher Muttersprache: Lernen Sie die Bücher von PAPPERLAPAPP und BAKABU kennen. Beide Serien unterstützen Sie bei der Arbeit mit Kindern nicht-deutscher Muttersprache. Detailansicht

  • Termine für das Schuljahr 2017/18

    Nach dem Schuljahr ist vor dem Schuljahr. Wir geben Ihnen hier einen Überblick über die wichtigsten organisatorischen Termine sowie die Ferien und schulfreien Tage für das kommende Schuljahr 2017/18. Detailansicht

  • Philou gönnt sich eine Sommerpause :-)

    Sommer, Sonne, Sonnenschein! Die heißen Sommermonate laden dazu ein, das Leben so richtig zu genießen: Baden gehen, ein gutes Buch lesen, Eis essen, wandern und die Seele baumeln lassen. Daher hat auch Philou seine Koffer gepackt und er gönnt sich nun eine kleine Auszeit. Detailansicht

  • Zweisprachige Bilderbuch-Geschichten von Kindern für Kinder

    "Schokokuchen auf Hawaii", "Oskar und Lumufo – der Fuchs und der Außerirdische" oder "Maria und der Drache Nika" ... Das sind drei der mittlerweile fünf zweisprachigen kostenlosen Bilderbuch-Geschichten, die durch den Verein „Bücherpiraten“ entstanden sind. Detailansicht

  • Auf den Anfang kommt es an

    Broschüre zur Basis für einen erfolgreichen DAZ-Unterricht. Sie ist als Leitfaden für einen lese- und sprachzentrierten Unterricht gedacht. Detailansicht

    www.buchzeit.at

  • Philou und die Obst-Rettung!

    Endlich: Es wird wärmer und wir können Sonne tanken. Nicht mehr lange und der Sommer ist da! Sommerzeit bedeutet auch Obst-Zeit! Ach, wie viele leckere Früchte es hier bei uns gibt – doch nicht nur bei uns, sondern auch bei Philou! In der neuen Geschichte dreht sich alles um die süßen Früchte. Detailansicht

  • 'ZUSAMMEN:ÖSTERREICH' – Angebote für Schule und Kindergarten

    „Machen Sie Integration an Ihrer Schule zum Thema: Laden Sie Integrationsbotschafter/innen ein, stöbern Sie durch über 100 kostenlose Lernmaterialien zum Thema oder holen Sie sich die Ausstellung »Migration – Integration – Asyl« an Ihre Schule - all das bietet die Initiative „ZUSAMMEN:ÖSTERREICH“.“ Detailansicht

  • ABC – das Alphabet aus Papier

    A-B-C-D-E-F-G ... das Alphabet ist uns allen bekannt und wir können es beinahe im Schlaf aufsagen. Aber erinnern wir uns noch daran, als wir all die vielen Buchstaben einmal lernten? Da mussten wir uns schon kräftig anstrengen... Detailansicht

  • Philou-Geschichte zum Einstimmen auf Ostern

    Um sich für Ostern einzustimmen, lohnt sich ein Blick in unsere Philou-und-Du-Geschichten! In der Ostergeschichte mit Philou dreht sich alles um Farben! :-) Die Geschichte gibt es - wie gewohnt - als digitales Buch (vertont in 7 Sprachen) sowie als PDF-Download für alle oö.PädagogInnen kostenlos. Detailansicht

  • Kostenlose Lebensmittelbilder nutzen!

    Wer Bilder aus dem Internet nutzen möchte - und sei es nur für den Eigengebrauch - der ist gut beraten, dabei auf die Urheberrechte zu achten. Zum Glück gibt es auch genug Bilder, die keinem Urheberrecht unterliegen und somit gemeinfrei zur Verfügung stehen. Detailansicht

  • Punkt zu Punkt Generator

    "Punkt zu Punkt" Rätsel können mit diesem Generator mit wenigen Klicks erzeugt werden. Welches Bild zur Vorlage genutzt wird und wie viele Punkte verwendet werden liegt in Ihrer Hand. Überzeugen Sie sich selbst, wie einfach dieses Tool funktioniert. Detailansicht

  • Philou auf den Dächern

    Jetzt – wo man draußen die ersten Vögel zwitschern hört und der Frühling vor der Tür steht, bekommt man richtig Lust nach draußen zu gehen und sich zu bewegen. Eine gute Idee ist zum Beispiel ein Balancier-Parcours im Freien. In der neuen Philou-Geschichte sind auch Balancier-Fertigkeiten gefragt... Detailansicht

  • Kreuzworträtsel Generator

    Dieses Tool ermöglicht es, eigene Kreuzworträtsel zu generieren. Diese können als PDF oder als Word-Datei gespeichert werden. Zudem ist das Online-Ausfüllen ebenso wie das Teilen in diversen sozialen Medien möglich. Detailansicht

  • NEU: Alles zu "Philou und Du" auf einen Blick

    Bisher hat man "Philou und Du"-Geschichten an einem bestimmten Platz auf der Startseite des Portals für Elementarpädagogik gefunden. Nachdem es nun aber schon so viele spannende Geschichten gibt, hat Philou sich etwas einfallen lassen: Die Geschichten kommen nun in neuem Gewand daher! :-) Detailansicht

  • Fasching mit Philou: Elefantenjonglieren

    Die wohl bunteste Zeit im Jahr ist die Faschingszeit. Und dies möchte unser gepunkteter Elefant Philou natürlich auf keinen Fall missen! Was er am Faschingsdienstag alles erlebt, gibt es in der neuen Geschichte "Elefantenjonglieren" - zum (Vor-)Lesen, Anhören und Ansehen. :-) Detailansicht

  • Kostenlos Deutsch lernen: Die Stadt der Wörter

    Mit der kostenlosen Lern-App des Goethe-Instituts können Deutschlerner die "Stadt der Wörter" virtuell besuchen und ihre Wortschatzkenntnisse mit anderen messen. Wie bestellt man im Restaurant auf Deutsch? Was sieht man bei einer Stadtrundfahrt? Was kann man im Supermarkt alles kaufen? Detailansicht

  • Philou & Du: Digitale, mehrsprachige Kindergeschichten

    „Philou und Du“ sind humorvolle und herzliche Kurzgeschichten für Kindergarten- und Volkschulkinder, die es als digitales Blätterbuch und als Druckversion gibt. Die Geschichten regen nicht nur zur Selbsttätigkeit an, sondern fördern auch Sprachkompetenz sowie Erst- und Zweitsprache. Detailansicht

  • Philou versucht ganz still zu sein

    Im Winter lässt es sich bei Sonnenschein prima auf den Bergen aushalten. Auch Philou & Berti freuen sich auf gemeinsame Skitage. In der Nacht wird Philou aber vor eine Herausforderung gestellt: Er muss mucksmäusschenstill sein. Die ganze Geschichte inkl. Aktivität „Still sein“ gibt’s ab sofort hier. Detailansicht

  • Kindermusiktheater: ein wertvoller Beitrag zur heimischen Sprachkultur

    Mit Theaterstücken lernen Kinder nicht nur spielend grammatikalische Grundlagen, sondern auch Ausdruck, Klang, Wortwahl und moralische Werte. Gereimte Texte in Liedern oder Sprüchen tragen dazu bei, gewählte Sprache im Kopf zu behalten und gesungene Texte merkt man sich leichter! Detailansicht

  • Neues PUMA-Plakat mit Sprachspielen und -aktivitäten

    Das neue PUMA-Plakat "PUMA Pocket XXL" vom Österreichischen Sprachen-Kompetenz-Zentrum beinhaltet spielerische Aktivitäten zum Aufbau der Bildungssprache Deutsch. Es eignet sich für den Einsatz im Kindergarten und der Volksschule. Detailansicht

  • Einzigartige Webkonferenz für DAF/DAZ-Lehrende

    Die DaFWEBKON ist eine Webkonferenz für Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache, die PraktikerInnen, Weiterbildungsinstitutionen und Anbieter weltweit via Internet zusammenführt. Detailansicht

  • Amira – kostenfreies Leseförderprogramm für Leseanfänger in 8 Sprachen

    AMIRA ist ein interaktives Leseprogramm für Grundschüler mit Förderbedarf, insbesondere für den DaZ-Unterricht. Es präsentiert 34 Geschichten zum Lesen, Vorlesen und Hören in Deutsch, Englisch, Italienisch, Türkisch, Russisch, Polnisch, Arabisch, Farsi und demnächst in Spanisch. Detailansicht

  • Philou auf Geschenkesuche

    In der Vorweihnachtszeit wuselt es nur so in den Geschäften. Auch Philou schaut sich ein wenig um, da er auf der Suche nach etwas Speziellem für seine Schildkröten-Freundin ist. Und das ist gar nicht mal so einfach... Die neue Philou-Geschichte inklusive einer weihnachtlichen Aktivität gibt es hier: Detailansicht

  • PHILOU-ABENTEUER: Spuren im Schnee

    Auch wenn bei uns zurzeit keine Schneeflocken herabfallen, ein bisschen hat sich der Schnee dieses Jahr trotzdem schon blicken lassen. :) Bei Philou allerdings hat es bereits ordentlich geschneit. Was er an solch einem weißen Wintertag alles erlebt, gibt's in der neuen Geschichte "Spuren im Schnee": Detailansicht

  • Deutsch lernen im Fachunterricht?

    0 Kommentare

    Bei der ÖSZ-Veranstaltungsreihe "Sprachen im Blick" an der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich, haben wir für Sie den Vortrag von Mag. Heidi Jirku aufgezeichnet. Sie thematisierte den Spracherwerb im Fachunterricht und arbeitete die Vor- und Nachteile gegenüber "normalem" Sprachunterricht hervor Detailansicht