Sortieren nach


  • Neues PUMA-Plakat mit Sprachspielen und -aktivitĂ€ten

    Das neue PUMA-Plakat "PUMA Pocket XXL" vom Österreichischen Sprachen-Kompetenz-Zentrum beinhaltet spielerische AktivitĂ€ten zum Aufbau der Bildungssprache Deutsch. Es eignet sich fĂŒr den Einsatz im Kindergarten und der Volksschule. Detailansicht

  • Kindermusiktheater: ein wertvoller Beitrag zur heimischen Sprachkultur

    Mit TheaterstĂŒcken lernen Kinder nicht nur spielend grammatikalische Grundlagen, sondern auch Ausdruck, Klang, Wortwahl und moralische Werte. Gereimte Texte in Liedern oder SprĂŒchen tragen dazu bei, gewĂ€hlte Sprache im Kopf zu behalten und gesungene Texte merkt man sich leichter! Detailansicht

  • Einzigartige Webkonferenz fĂŒr DAF/DAZ-Lehrende

    Die DaFWEBKON ist eine Webkonferenz fĂŒr Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache, die PraktikerInnen, Weiterbildungsinstitutionen und Anbieter weltweit via Internet zusammenfĂŒhrt. Detailansicht

  • Philou auf Geschenkesuche

    In der Vorweihnachtszeit wuselt es nur so in den GeschĂ€ften. Auch Philou schaut sich ein wenig um, da er auf der Suche nach etwas Speziellem fĂŒr seine Schildkröten-Freundin ist. Und das ist gar nicht mal so einfach... Die neue Philou-Geschichte inklusive einer weihnachtlichen AktivitĂ€t gibt es hier: Detailansicht

  • PHILOU-ABENTEUER: Spuren im Schnee

    Auch wenn bei uns zurzeit keine Schneeflocken herabfallen, ein bisschen hat sich der Schnee dieses Jahr trotzdem schon blicken lassen. :) Bei Philou allerdings hat es bereits ordentlich geschneit. Was er an solch einem weißen Wintertag alles erlebt, gibt's in der neuen Geschichte "Spuren im Schnee": Detailansicht

  • Deutsch lernen im Fachunterricht?

    0 Kommentare

    Bei der ÖSZ-Veranstaltungsreihe "Sprachen im Blick" an der PĂ€dagogischen Hochschule Oberösterreich, haben wir fĂŒr Sie den Vortrag von Mag. Heidi Jirku aufgezeichnet. Sie thematisierte den Spracherwerb im Fachunterricht und arbeitete die Vor- und Nachteile gegenĂŒber "normalem" Sprachunterricht hervor Detailansicht

  • Herbst-Abenteuer mit PHILOU

    Buntes Laub, Kastanien, NĂŒsse, frische Luft - ach, der Herbst ist wahrlich wunderbar! Passend zur Jahreszeit gibt es nun eine brandneue Geschichte von Philou und seinen Freunden. Was wird er wohl diesmal erleben? ... Das BlĂ€tterbuch zum Anhören & Ansehen sowie die PDFs zum Runterladen gibt's hier. Detailansicht

  • Quizlet - Karteikartenlernprogramm

    Viele österreichische Lehrende verwenden offensichtlich Quizlet. So können mit der Suchfunktion viele Karteikartensets zu österreichischen SchulbĂŒchern wie z.B. MORE und „You & Me“ gefunden werden. Aber auch eigene Karteikartensets sind mit Quizlet schnell erstellt. Detailansicht

  • SĂ€tze bauen mit "Satzklax"

    Satzklax ist der Name eines kostenfreien Grammatik-Lernprogramms, das auf einem neuartigen Konzept fĂŒr das Bilden von grammatikalisch richtigen SĂ€tzen beruht. Mithilfe von Bildbausteinen und Sprachaufnahmen wird das Aneignen von Grundstrukturen der deutschen Sprache erleichtert. Detailansicht

  • PHILOU ist wieder da! - Buchstabenraspeln & Wörterbasteln

    Nach den Sommerferien startet auch Philou wieder frohgemut in das neue Kindergarten- und Schuljahr. Diesmal lĂ€sst er uns in einen seiner TrĂ€ume blicken - in ein Phantasieland, in dem es von Buchstaben & Wörtern nur so wuselt... Hier gibt’s die gesamte Geschichte zum Online-Anschauen und Downloaden. Detailansicht

  • "StadtLesen": Das Lesefestival unter freiem Himmel

    Das Lesefestival "StadtLesen" verwandelt StadtplĂ€tze in Leseoasen und bietet einen Lesegenuss der besonderen Art: Über 3000 BĂŒcher aus allen Genres und bequeme Lesemöbel stehen zum öffentlichen Schmökern kostenlos bereit. Detailansicht

  • Smartphoneeinsatz mit FlĂŒchtlingen: Fragebogen

    Im Herbst dieses Jahres startet das EU-Projekt YouRNI, das sich mit dem Einsatz von Smartphones in der Arbeit mit FlĂŒchtlingen (v.a. in Spracherwerb und Berufsorientierung) beschĂ€ftigt. Um zu diesem Thema eine fundierte Arbeitsgrundlage zu erhalten, wurde bereits jetzt ein Fragebogen dazu erarbeitet. Detailansicht

  • "Do you speak football?"

    Die Fußball-EM 2016 in Frankreich ist in aller Munde. Milliarden Fußballbegeisterte weltweit fiebern bei den Spielen mit und im Moment ist Fußball wohl vielerorts GesprĂ€chsthema Nummer eins. Detailansicht

  • Brandneue Philou-Geschichte: Das kann ich besonders gut!

    Bei diesen warmen Temperaturen bekommt man so richtig Lust, wandern zu gehen! Auch Philou und seine Freunde sind wanderbereit und erleben dabei spannende Abenteuer. Hier gibt’s die gesamte Geschichte – wie gewohnt – zum Online-Anschauen und Downloaden. :-) Detailansicht

  • Philou-Geschichte: Wisch-Wasch, mach die HĂ€nde nass!

    Juhu, endlich ist es wieder soweit! Eine neue Philou-Geschichte ist da. Diesmal geht es um etwas, das fĂŒr jedermann und jedefrau wichtig ist, und zwar ums HĂ€ndewaschen. :-) Detailansicht

  • DaZ-Praxismodelle zur Sprachförderung - Impulse fĂŒr potenzialorientiertes Unterrichten

    Seit Herbst 2015 hat es sich das Fachdidaktikzentrum GEWI der Uni Graz zur Aufgabe gemacht, erprobte didaktische Modelle fĂŒr den Unterricht in Hinblick auf das rasche Erlernen der deutschen Sprache zu sammeln, zu evaluieren und schließlich fĂŒr PĂ€dagogInnen zugĂ€nglich zu machen. Detailansicht

  • Lese-Erlebnis in anderen Sprachen

    Philipp B. Winterberg erweitert mit seinen BilderbĂŒchern unseren Sprachenhorizont. Sie erscheinen entweder bilingual oder ĂŒbersetzt in eine Vielzahl von Sprachen quer ĂŒber den Erdball. Dabei deckt er gekonnt Themen ab, die jedes Kind dort abholen, wo es gerade steht. Detailansicht

  • Deutschlern-Apps: Nur wenige empfehlenswert

    FlĂŒchtlinge warten oft Monate auf freie PlĂ€tze in staatlich finanzierten Deutschkursen. Um sich erste Sprachkenntnisse sofort aneignen zu können, stehen ihnen jedoch digitale Lernangebote zur VerfĂŒgung. Detailansicht

  • Brandneue Toolbox: "Flucht-Asyl-Migration"

    "Es ist immer leichter ĂŒber jemanden zu sprechen und viel schwerer mit jemandem zu sprechen." Wie fĂŒhlt es sich an, in einer Gruppe oder Gesellschaft als "fremd" wahrgenommen zu werden? Detailansicht

  • Brandneue Geschichte: Philou saust auf einer Rakete durch's Wohnzimmer

    Experimente sind toll! Auch unser gepunketer Freund Philou experimentiert liebend gerne. In der brandneuen April-Geschichte baut Philou mit seiner schildkrötigen Freundin Luise eine Rakete und lernt dabei das RĂŒckstoßprinzip kennen. :-) Detailansicht

  • Start der Ringvorlesung "Bildung in der Migrationsgesellschaft"

    0 Kommentare

    Am 4. MÀrz war der Auftakt der Ringvorlesung "Bildung in der Migrationsgesellschaft" an der PH Oberösterreich. In insgesamt acht VortrÀgen werden sprachliche, pÀdagogische und bildungspolitische Aspekte beleuchtet und aktuelle Befunde prÀsentiert. Detailansicht

  • Kostenlose Übungen, Lieder, Spiele,... fĂŒr DaZ!

    Mehr als 25% der SchĂŒlerinnen und SchĂŒler in Allgemeinen Pflichtschulen verwenden in ihrem Alltag neben Deutsch noch eine andere Sprache. FĂŒr die vielen Quereinsteiger, die Deutsch erst erlernen mĂŒssen, wurde nun mit "Neustart mit Deutsch" ein Lehrwerk kostenlos zur VerfĂŒgung gestellt. Detailansicht

  • Trimino Generator

    Trimino ist Ă€hnlich wie Domino, nur mit dreieckigen Steinen. Ziel des Lernspieles ist es, zusammenpassende Begriffe so aneinanderzulegen, dass zum Beispiel ein großes Dreieck entsteht. Paul Matthies bietet einen Generator an, mit dem solche Triminos erstellt und ausgedruckt werden können Detailansicht

  • Neue Philou-Geschichte zum Einstimmen auf Ostern

    PĂŒnktlich zum Einstimmen auf Ostern ist seit heute wieder eine neue Philou-und-Du-Geschichte online! Und diesmal geht es um nichts Geringeres als Farben. Schließlich spielen Farben zu Ostern eine große Rolle... :-) Detailansicht

  • Apps, Videos, Augmented Reality – Deutsch multimedial erleben!

    Die 5. DaFWEBKON 2016 ist eine Webkonferenz fĂŒr Deutsch-lehrende (DaF/DaZ) und beschĂ€ftigt sich mit aktuellen Themenstellungen rund um digitale Medien im Sprachunterricht. Die Online-Veranstaltung kann kostenfrei vom 4. bis 6. MĂ€rz 2016 via Internet besucht werden. Detailansicht