ePilot: Genusregeln

Wussten Sie, dass die Bezeichnungen für Monate, Jahreszeiten und Niederschläge bis auf wenige Ausnahmen männlich sind?
Die meisten europäischen Flüsse, Motorradmarken und fast alle Nomen mit der Endung –e sind weiblich.
Sächlich sind Farben, die meisten Metalle und chemischen Elemente.

Infos zum Linktipp

Unterrichtsthemen: Der, die oder das?
Sprachniveau:
A1, A2, B1, B2, C1, C2
Die Genusbestimmung bereitet fast allen Schülerinnen und Schülern mit nichtdeutscher Muttersprache Schwierigkeiten. Und die Frage „Warum ist Mädchen sächlich?“ hat wahrscheinlich jede Lehrerin und jeder Lehrer schon gehört.
Andreas Neustein hat im deutsch-lerner.blog die wichtigsten Genusregeln zusammengefasst und stellt Videos und PDFs zum Thema bereit.

Link zum Angebot

Genusregeln

Idee zum Unterrichtseinsatz

Videos (3 Videos a 11 Minuten) ansehen, sie enthalten Regeln, Kriterien, Ausnahmen und Beispiele.

Ihre ePilotin Martina MĂĽller.

Lesen Sie auch

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
13.01.2014
Link
https://www.schule.at/portale/deutsch-als-zweitsprache-und-ikl/news/detail/epilot-genusregeln.html
Typ der Lernressource
Anderer Typ
Lernmaterial
Kostenpflichtig
nein