ePilot: Schule des Lesens

Lesen ist eine unserer wichtigsten Kulturtechniken. Wer liest, weiß mehr. Denn Lesen ist die Voraussetzung, sich Wissen selbst anzueignen. Lesen ist die Grundlage des Lernens. Ohne die Fähigkeit, Buchstaben zu einem sinnvollen Satz zu verbinden, ist selbst motiviertes Lernen unmöglich.

Infos zum Linktipp

Unterrichtsthema: Verbessern der Lesefähigkeit

Die SCHULE DES LESENS ist eine Initiative des Landesschulrates für Tirol und bietet Übungen zur Stärkung der Lesekompetenz.

Die Angebote wurden speziell für Kinder der 5. Schulstufe erarbeitet, sie eignen sich aber, je nach Lesefähigkeit auch für ältere oder jüngere Schülerinnen und Schüler, ganz nach dem Motto: „Die Kinder dort abholen, wo sie stehen!“

Die Fördermaterialen stehen teilweise als Druckversion oder als Leseprogramme für den PC zur Verfügung und können über den Link Downloads teilweise gratis heruntergeladen werden.
Gratis –Downloads:
• Blitzlesen
• Fördermappe
• Sachtexte verstehen
• Lesezoo
• Stationenbetrieb Lyrik
• Stationsbetrieb “Österreich – Die Erste Republik”
• Sowie Beispielseiten zu weiteren Mappen

Weitere Unterrichtsmaterialien zur Leseförderung können über den Link Bestellung bestellt werden.
• Lesestücke (Heft und CD-ROM)
• Kompass (Heft)
• Lesezoo

Den zweisprachigen Lesezoo können österreichische Schulen bei Amedia bis auf weiteres kostenlos beziehen.
• Sachtexte verstehen

Link zum Angebot

SCHULE DES LESENS

Tipp zum Unterrichtseinsatz

Die Materialien eignen sich besonders zum Einsatz im Föderunterricht oder in Kleingruppen. Die CD-ROMs können einfach auf den Rechner kopiert, entpackt und ohne Installation gestartet werden.

“Blitzlesen ist mein absoluter Favorit!“

Liebe Grüße
Ihre ePilotin Martina Müller.

Lesen Sie auch

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
19.03.2013
Link
https://www.schule.at/portale/deutsch-als-zweitsprache-und-ikl/news/detail/epilot-schule-des-lesens.html
Typ der Lernressource
Übung
Lernmaterial
Interaktive Übung
Kostenpflichtig
nein