ePilot: Slow German

Annik Rubens ist Journalistin und betreibt den Podcast “Schlaflos in München”. Da dieser aber für Deutschlernende zu schnell gesprochen ist, gibt es seit 2007 den privaten Podcast Slow German zu Themen aus Deutschland – langsam gesprochen.

Infos zum Linktipp

Beiträge zu unterschiedlichen Themen, wie Kunst, Lotto, Radfahren, Soziale Netzwerke, diverse Feste und Feiern, usw. werden von Annika langsam vorgelesen. Der entsprechende Text kann dabei mitgelesen werden. Ganz nebenbei lernt man auch gleich viel Interessantes zu den diversen Themen.

Link zum Angebot

Zusätzliche Lernmaterialien sind als PDF erhältlich.
Diese bestehen jeweils aus dem kompletten Text der Episode, einer Seite Vokabeln in Deutsch-Englisch, Multiple-Choice- und Verständnisfragen und einem Lückentext. Für zehn Folgen kosten die PDFs 8 Euro. Ein Beispiel kann kostenlos als ZIP-Datei heruntergeladen werden.
www.schlaflosinmuenchen.com

Tipp zum Unterrichtseinsatz

Je nach Thema können die Episoden in verschiedenen Unterrichtsgegenständen eingesetzt werden.
Text anhören, ind Partnerarbeit passende Fragen formulieren und beantworten.

“Einige Themen beziehen sich ausschließlich auf Deutschland.“

Liebe Grüße
Ihre ePilotin Martina Müller.

Lesen Sie auch

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
08.04.2013
Link
https://www.schule.at/portale/deutsch-als-zweitsprache-und-ikl/news/detail/epilot-slow-german.html
Typ der Lernressource
Anderer Typ
Kostenpflichtig
nein