Satzklax

Satzklax ist ein web-basiertes Sprachlernprogramm, das eine EinfĂŒhrung in die Basisgrammatik der deutschen Sprache bietet und beruht auf einem neuartigen Konzept, das Bilder in durchdachter optischer Gliederung mit Sprachaufnahmen von Wörtern und SĂ€tzen verbindet.

Lernen mit Satzklax bedeutet, mit Bildbausteinen SÀtze zu bauen, sie anzuhören und sie dann korrekt nachzusprechen.

  • Modus „Bauen-Hören-Sprechen“: SĂ€tze können nach Belieben selbst zusammengestellt werden.
  • Modus „Hören-Bauen-Sprechen“: Vorgesprochene SĂ€tze sollen richtig nachgebaut werden.

Die schriftliche Darstellung von Wörtern und SÀtzen kann zusÀtzlich genutzt werden.

Hintergrund fĂŒr die Entwicklung von Satzklax war die in langjĂ€hriger UnterrichtstĂ€tigkeit beobachtete Tatsache, dass nahezu alle bestehenden Lernmaterialien Lesekompetenz voraussetzen bzw. die Begleitung durch pĂ€dagogische FachkrĂ€fte erfordern. Daraus entstand die Idee, eine interaktive Software zu kreieren, die ein selbstĂ€ndiges Sprachtraining auch fĂŒr nicht Schriftkundige erlaubt. Satzklax kann mit minimaler EinfĂŒhrung alleine benutzt werden, indem es anhand von Bildsymbolen und Sprachaufnahmen zum Bauen von einfachen SĂ€tzen einlĂ€dt bzw. korrigierende RĂŒckmeldungen gibt.

Satzklax

  • Spielerisches Erlernen der deutschen Sprache
  • Nach pĂ€dagogischen Standards aufgebaut
  • Keine Lesefertigkeiten erforderlich
  • Auch ohne pĂ€dagogische Begleitung ausfĂŒhrbar

Satzklax - und los geht's!

Handhabung von Satzklax