YouRNI: Erste Projektergebnisse verfügbar

Das unter Erasmus+ geförderte EU-Projekt YouRNI beschäftigt sich u.a. mit der Integration junger Flüchtlinge im Bereich der beruflichen Bildung unter besonderer Berücksichtigung des Einsatzes neuer Medien. Nun stehen erste Projektergebnisse zur Verfügung.

Im Rahmen von YouRNI wird auf zwei Aspekte spezieller Wert gelegt, in denen das Projekt Unterstützung für junge Flüchtlinge leisten will: Einerseits ist dies das Erlernen der Sprache des jeweiligen Gastlandes, andererseits geht es um Fragen aus der Berufsorientierung.

Daher wurde im Rahmen von YouRNI in den vergangenen Monaten in diesen beiden Bereichen intensiv gearbeitet: Ein "Language Package" und ein "Career Package" zeigen, wie neue Medien hier wertvolle Unterstützung leisten können. 

Apps zum Sprachenlernen - das "Language Package"

Im sprachlichen Bereich werden häufig Smartphone-Apps in der Arbeit mit jungen Flüchtlingen eingesetzt - allerdings ist es oft nicht einfach, einen Überblick über die zahlreichen verfügbaren Angebote zu erlangen. 

Zu diesem Zweck wurde von den Projektpartnern ein Raster für die Betrachtung von Sprachlernapps entwickelt, der wichtige Eckdaten wie Zielgruppe oder Kosten, aber auch inhaltliche Schwerpunkte berücksichtigt.

Auf Basis dieses Rasters sowie des "Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen" wurden einige Apps ausgewählt und beschrieben, die für das Erlernen von Deutsch als Fremdsprache gut geeignet sind:


Linksammlung für die Berufsorientierung - das "Career Package"

Auch aus dem Berufsorientierungsunterricht ist die Arbeit mit diversen Online-Angeboten nicht mehr wegzudenken. Im Rahmen von YouRNI wurden daher ausführliche Linksammlungen (tw. auch auf Englisch) zusammengestellt, die Lehrpersonen bei ihrer Arbeit mit jungen Flüchtlingen unterstützen sollen. 

Sie basieren auf Leitfragen zu folgenden Themenbereichen: 

  1. Selbstreflexion: sich der eigenen Stärken und Schwächen bewusst werden
  2. Berufliche Möglichkeiten: den Arbeitsmarkt kennenlernen
  3. Umsetzung: passende Stellen finden und sich bewerben 

Durch diese Materialien soll die Berücksichtigung wesentlicher Punkte rund um die berufliche Orientierung im Unterricht grundsätzlich erleichtert werden; andererseits können die Lehrenden unkompliziert auf vertiefende Inhalte zu einzelnen Themen zugreifen.


Ihr Feedback ist gefragt!

Ziel ist es nun, die Projektergebnisse so zu gestalten, dass sie die Bedürfnisse der Lehrer von Flüchtlingen bestmöglich erfüllen.

Daher wurde vom Projektkonsortium ein kurzer Fragebogen erarbeitet, in dem einerseits kurzes Feedback zum "Language Package" und dem "Career Package" eingeholt wird; andererseits werden einige Daten zur aktuellen Unterrichtssituation und bereits verwendeten Materialien abgefragt.

Dieser Fragebogen unterstützt das Projektteam von YouRNI wesentlich bei der weiteren Projektarbeit und dabei, die bereits vorhandenen Materialien so zu erweitern, dass sie im Arbeitsalltag von Lehrkräften von Flüchtlingen wesentliche Unterstützung leisten. 

Der Fragebogen ist hier verfügbar - das YouRNI-Team ist gespannt auf Ihr Feedback und bedankt sich herzlich für Ihre Unterstützung!

Nähere Informationen:

Lesen Sie auch