Battle

Autor LUNDE, Maja

Verlag Urachhaus 2018

Maja Lunde hat mit ihren Büchern „Die Geschichte der Bienen“ und „Die Geschichte des Wassers“ Weltruhm erlangt (nicht gaaanz verständlich), aber begonnen hat sie als Autorin von Jugendbüchern – dies ist eines davon, im Original 2014 erschienen.

„Battle“ ist solide Jugendbuchkost: Amelie (17) wohnt in der noblen Villa in Oslo, besucht eine Tanzschule, trainiert hart, tanzt perfekt, aber seelenlos. Da verliert ihr Vater plötzlich alles, und die beiden finden sich in Stovner, dem abgefuckten Teil Oslos, wieder.

Amelie verrät der Clique (mit Ausnahme Ida) nichts vom Fall, ihr Fast-Freund Alex wundert sich aber schon…

Da lernt Amelie in Stovner eine Breakdance/Hiphop-Clique kennen, unter ihnen Mikael, zu dem sie sich sofort hingezogen fühlt. Wie wird die höchst reservierte Amelie mit dieser neuen Liebe (und diesen neuen Tanzformen) umgehen? Zuerst einmal sehr täppisch und sehr holprig. Und wie immer in solchen Jugendbüchern naht der Tag, an dem sie sich entscheiden muss.

Kein Meilenstein der Jugendliteratur, aber flott und angenehm zu lesen.

13/14 Jahre

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
01.09.2018
Link
https://www.schule.at/portale/deutsch/detail/battle.html
Kostenpflichtig
nein