Wortfeld sagen

Zu einem Wortfeld geh├Âren W├Ârter, die alle die gleiche oder eine ├Ąhnliche Bedeutung haben. Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler erstellen ein Kreuzwortr├Ątsel mit Definitionen und Begriffen, die man anstatt von "sagen" verwenden kann.

  • Zu einem Wortfeld geh├Âren W├Ârter, die alle die gleiche oder eine ├Ąhnliche Bedeutung haben.

    Oft verwendet man in einem Text immer wieder dieselben W├Ârter.

    Ich sagte zu meiner Mutter: ÔÇ×Ich will jetzt zu Martin gehen.ÔÇť
    Meine Mutter sagte: ÔÇ×Hast du die Hausaufgaben schon fertig?"
    Ich sagte: "Die mache ich morgen."
    Daraufhin sagte die Mutter: "Zuerst machst du die Hausaufgaben und dann darfst du zu Martin gehen."
    Ich sagte: "Na gut, dann mache ich die Hausaufgaben gleich."

    Das wirkt doch langweilig, oder? Sch├Âner w├Ąre eine abwechlungsreichere Sprache.


Wortfeldr├Ątsel

Bestimmt fallen euch auf gleich zahlreiche W├Ârter ein, die man statt "sagen" verwenden kann. Zeigt euer Wissen und gestaltet dazu ein R├Ątselblatt!

Bildet Teams! ├ťberlegt euch welche W├Ârter man anstelle von sagen verwenden k├Ânnte und was sie genau bedeuten (besonders leise sprechen - fl├╝stern; einer Meinung sein - zustimmen)! Erstellt dann mit den Begriffen ein Kreuzwortr├Ątsel!

  • Geht auf die Website crosswordlabs.com!
  • Vergebt einen Titel!
  • Im gro├čen wei├čen Feld darunter k├Ânnt ihr dann euere R├Ątselfragen eingeben. Das geht so: Tippt zuerst das gesuchte Wort ein und danach die passende Erkl├Ąrung! Auch Umlaute wie ├Ą, ├╝, ├Â,... sind erlaubt!
  • Wenn ihr fertig seid, klickt ihr auf "Generate" und schon wird euer R├Ątsel erstellt!
  • Mit "Edit" k├Ânnt ihr das R├Ątsel nochmal ab├Ąndern, falls ihr noch Fehler entdeckt habt oder wenn euch noch ein Wort eingefallen ist.
  • Mit "Regenerate" k├Ânnt ihr die Anordnung der Felder neu bestimmen.
  • Wenn ihr endg├╝ltig fertig mit der Arbeit seid, klickt ihr auf "Save"!
  • Jetzt k├Ânnt ihr das R├Ątsel abspeichern, ausdrucken oder auch verschicken! ...ganz so wie ihr es mit eurem Lehrer oder eurer Lehrerin vereinbart habt!

Schnell├╝bersicht

F├Ącher:

Deutsch

Erstellt von:

Monika Andraschko

Zeitdauer:

1 UE

 

Schulstufe(n)

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13

Kompetenzen

  • 47. Sch├╝ler/innen kennen Bedeutungsunterschiede von W├Ârtern: Wortfelder, Wortfamilien, Synonyme, Antonyme, Ober- und Unterbegriffe
  • 39. Sch├╝ler/innen k├Ânnen fremde und eigene Texte nach vorgegebenen Kriterien sprachlich und orthografisch optimieren