Der Löwe und die Maus

Unterrichtsidee zur Nacherzählung der Fabel, die in Form eines Minibuches gestaltet und ausgedruckt wird.

  • Fabeln sind kurze Geschichten, die die Leser unterhalten sollen. Meist erteilen sie uns aber auch gleichzeitig eine Lehre und empfehlen uns, wie wir uns verhalten sollen. Eine solche Lehre nennt man Moral. Die ältesten Fabeln sind bereits über 2000 Jahre alt.

    Vielleicht kennst du schon die Fabel "Der Löwe und die Maus". Kannst du sie nacherzählen? Wenn nein, dann hör sie dir in folgendem Youtube-Video an!

    Erstelle dann ein Minibuch!


Flash ist Pflicht!

So gehts:

  1. Öffne die Seite www.minibooks.ch!

  2. Klicke dann auf "minibooks schreiben" und wähle "minibooks A4"!

  3. Jetzt kannst du dein Minibuch gestalten. Klicke dazu in den Editor und ändere die Texte ab! Beginne mit dem Titel und deinem Namen!

  4. Nach dem Deckblatt hast du noch weitere 7 Seiten, die du gestalten kannst. Du kannst die Schrift formatieren (Farbe, fett, kursiv,...). Die Symbole kennst du bestimmt von der Textverarbeitung.

  5. Du möchtest auch Bilder einfügen? Dann lass entweder einfach Platz und male sie später nach dem Ausdrucken dazu oder füge sie über das entsprechende Symbol ein. Wie das geht erfährst du hier.

  6. Du kannst festlegen, wann eine neue Seite beginnen soll. Füge dazu einen Seitenumbruch ein! Wie das geht erfährst du hier.

  7. Klicke auf "minibook Vorschau" und kontrolliere den Text und ob dir deine Gestaltung passt!

  8. Du bist fertig? Dann klicke auf "minibook als PDF" und drucke das Minibuch aus!

  9. Jetzt musst du es nur noch richtig falten. Eine Anleitung dazu findest du hier

PS: Wenn du dich auf der Seite anmeldest, kannst du dein Buch auch speichern und später am Buch weiterarbeiten. Besprich das aber mit deiner Lehrkraft!

Lust auf mehr?

Schnellübersicht

Fächer:

Deutsch

Erstellt von:

Marianne Ebenhofer

Zeitdauer:

1 - 2 UE

 

Schulstufe(n)

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13

Kompetenzen

  • 1. Schüler/innen können das Hauptthema gesprochener Texte erkennen
  • 3. Schüler/innen können die grundlegenden Informationen gesprochener Texte mündlich und schriftlich wiedergeben
  • 18. Schüler/innen können epische, lyrische und dramatische Texte unterscheiden und grundlegende epische Kleinformen (Märchen, Sage, Fabel, Kurzgeschichte) und ihre wesentlichen Merkmale erkennen
  • 26. Schüler/innen können Intentionen und vermutliche Wirkungen von Texten und Medienangeboten reflektieren
  • 27. Schüler/innen können Eigenschaften, Verhaltensweisen und Handlungsmotive von Figuren in altersgemäße literarischen Texten reflektieren
  • 29. Schüler/innen können die Textstrukturen in Hinblick auf Textsorten und Schreibhaltung festlegen
  • 30. Schüler/innen können ihren sprachlichen Ausdruck an Schreibhaltung und Textsorte anpassen
  • 40. Schüler/innen können fremde und eigene Texte im Hinblick auf Erfordernisse der Textsorte optimieren

Anmerkungen

Minibooks sind kleine Bücher mit maximal acht Seiten. Mit dem kostenfreien Online-Tool auf www.minibooks.ch können die Texte online erfasst und als Minibuch ausgedruckt werden. Danach wird das Blatt entsprechend der Anleitung einfach zu einem Büchlein zusammengefaltet. Eine Anleitung dazu finden Sie hier.

Weitere Infos zum Online-Tool


Tipp: Die Büchlein können auch nett illustriert werden. Die Bilder zur Geschichte können von den SchülerInnen gemalt und digitalisiert (Scan oder Foto) oder auch direkt mit einem einfachen Bildbearbeitungsprogramm wie z.b. Paint erstellt werden.

Zusatzinformation

Weitere Links zum Thema: